Ende des Antibiotikaeinsatz bei Feuerbrand in Sicht?