Was macht ihr mit Trester?

  • Wie die Überschrift schon sagt, was macht ihr mit den Resten aus dem Sonnenwachsschmelzer oder Dampfwachsschmelzer. Da kommt ja doch eine nicht unerhebliche Menge zusammen. Auf dem Komposthaufen bleibt das Zeug laange liegen und brennen tut das auch richtig ... Vorschläge?


    LGR

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Ja, brennen tut das richtig. Riecht ganz gut und hält die Glut lange. Ich presse die Reste noch warm in alte Eimer und lasse das Tresterbriket darin auch erkalten. Dann trockne ich das im umgestülpten Eimer. Das braucht lange. Brocken nehme ich im Kamin für die lange kalte Nacht, ganze Eimer wandern in den Holzvergaser.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Henry, enspricht so ein Kubik von Reiner dann mehr als nem Kubik Holz zum Heizen? Ja, oder?


    Wie ist das mit Rückständen im Ofen, Kaminofen?



    (Wenn das meine holzranschaffende bessere Hälfte liest.....)


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper


  • lass das vor allem nicht den Schorni oder irgend nen Nachbarn von dir lesen, der evtl. schon drauf wartet, dir die Bienen auszutreiben :wink:
    Das Sauerland sollte doch holzreich genug sein.


    Grüße, Robert

  • Wie ist das mit Rückständen im Ofen, Kaminofen?

    Es bleibt etwas Asche zurück und der Trester muß trocken und möglicht wachsarm sein. Nach dem Dampfwachsschmelzen und anschließender Trocknung ist er das. Er brennt dann wie Braunkohle und rußt auch nicht oder nur ganz kurz, bis sein eigen Oberfläche zum Docht geworden ist. Bei mir ist noch nie Wachs durch's Rost getropft, beim Wabenverbrenne passiert das allerdings. Die Glut der Klumpen hält sehr lange, weshalb ich die gerne als Letztes auflege. Schön ist so ein Brucheimerhalbrundklumpenstück ja nun nicht. Romantikfeuer macht man mit Birke und paar versteckten Kiefernscheiten für's Knistern. Im Holzvergaser ist Trester sehr gut aufgehoben. Da bläßt es den völlig weg. Und da geht auch ein höherer Wachsanteil. Ganz rauchfrei verrasselt man da den Kubikmeter und holt das letzte Gramm Wärme da raus.


    Das Problem nach Dampfschmlezung ist eher das Trocknen.
    Nach Sonnenschmelzung, der hohe Wachsgehalt.


    Mein Traum, ist ja noch ein Wachsschmelzer nach Walfahrerart. Da brauchte man unter dem Kessel nur am Anfang etwas Holz und anschließend verheizten die ausgelassenen Walspeck. Der Wal kochte sich dann praktisch selbst aus, wie man makabererweise anmerkte. Würde der trester und die Alträhmchen nun den Schmelzer anheizen ...

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Zur Jahrhundertwende konnte man noch preiswert mit Mumien heizen.
    Aber eher in England.


    Denke mal, die Preise haben auch angezogen...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Zur Jahrhundertwende konnte man noch preiswert mit Mumien heizen.
    Aber eher in England.

    Die Loks fuhren in Ägypten rum ... Vor den Russen waren da öfter die Briten.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Reiner


    wenn die genannten Vorschläge dir noch nicht helfen, dann kannst du auch den Trester zur Kompostieranlage fahren.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Na, Romantikfuer braucht man nur ab und zu mal. ansonsten soll es hauptsächlich warm machen :wink:


    Und Holz genug ist hier, danke! Aber man soll eben nix verkommen lassen, auch zukünftig nicht.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper