... rumlungernde Bienen ?

  • Hallo liebe Bienenfreunde,
    kann das auch an der Hitze liegen das bei einigen Völkern ein vermehrtes Rumlungern auf dem Flugbrett festzustellen ist ?
    Ich habe vor einer Woche die erste AS-Schwammtuch-Behandlung bei meinen Bienenvölkern gemacht. Das hat soweit alles funktioniert und die Damen haben sich auch nur kurz aufgeregt, es sind einige Milben gefallen. Jetzt bei diesen hohen Aussentemperaturen findet speziell bei einem frühen Ableger, welcher sehr gut gewachsen ist, ein erhöhtes Rumlungern (vor allem Abends) auf dem Flugbrett statt (Zander). Die Bienenmasse VOR dem Beuteneingang ist schon recht beachtlich (hunderte). Es stehen 2 Bruträume zur Verfügung. Der zweite Brutraum wird allerdings kaum genutzt, eingefüttert habe ich auch gerade. Eine genauere Durchsicht habe ich noch nicht gemacht, damit wollte ich erst nach der 3. AS-Behandlung warten. Habt Ihr eine Idee ?
    Freundliche Grüße Manfred

  • Kein Problem:


    Starkes Volk - viele Bienen - Hizte, daher lockerer Sitz - oben Futter.


    Aber auch ohne notwediges Fächer- (Lüftungs-)kommando, die meisten Damen lagern wirklich einfach vor ohne was Spezielles zu tun, sie laufen ein bisschen herum etc.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Mach dir da mal keine Sorgen.
    Ich habe Ableger und Vollvölker, die bei den Temperaturen die KOMLETTE Beutenfront (2 Zargen) besetzen. Ihnen ist es einfach zu heiß.
    Warte ab, wenns kühler wird sitzen die auch alle wieder drin.....