Wirkung Nassenheider bei knapp 40Grad

  • Liebe Imkerkollegen,


    wie schaut´s denn mit der Belastung der Bienen, der Königin und vorallem insbesondere bei einer Jungkönigin bei AS-Behandlung mit dem Nassenheider bei sehr hohen Außentemperaturen, wie sie die nächsten 4-5 Tage zu erwarten sind, aus.
    Ich habe schon unterschiedliche Dinge gelesen/gehört.
    -bei sehr hohen Temperaturen kleinerer Fleck uns u.U. sogar zu geringe Verdampfung, also geringerer Wirkungsgrad
    oder
    -durch die Hitze stärkere Konzentration, welche eine Jungkönigin evtl. nicht überleben könnte


    Was stimmt?
    ich müsste morgen für die 2-wöchige Langzeitbehandlung die Verdunster nochmals auffüllen und bin mir nicht sicher ob ich dass meinen Völkern zumuten kann.
     
    Gruß Lysie