Kann ich eine Beute auch im Wald aufstellen?

  • Liebes Forum,


    als angehender Jungimker überlege ich, wo ich meine Beuten im kommenden Jahr wohl aufstellen kann. Bei uns in der Nähe gibt es auf einem Privatgrundstück ein kleines Waldstück mit einer Lichtung, da wären die Bienen sehr gut geschützt, weil dort niemand hinkommt (der Weg dorthin besteht aus Dornengestrüpp, ich müßte hier ein paar Meter roden).


    Das Einverständnis des Besitzers einmal vorausgesetzt: Macht es Sinn die Bienen hier hinzustellen? Bei dem Flug zur nächsten Wiese müßten dann erstmal Hecken oder Bäume überflogen werden, im direkten Anflug wäre nichts zu erreichen. Trotzdem machen, oder lieber einen freien Standplatz suchen?


    Viele Grüße,
    Pisolo

  • Der natürliche Lebensraum der Bienen war für Millionen von Jahren ein hohler Baum.
    Natürlich kannst Du die Bienen im Wald aufstellen.

    There are 10 kinds of people. Those who understand binary and those who don't!

  • Hallo Pisolo,
    so hohl war Deine Frage nicht.
    Natürlich kann man Völker auch im Wald aufstellen.
    Ich gebe aber zwei Dinge zu bedenken.
    1. Wenn es sehr schwierig ist für Andere zu den Bienenkästen zu gelangen, ist es auch für Dich nicht einfach. Z.B. mit Material, Zarge, Futter, Honigernte etc.
    2. Im Sommer bei entsprechenden Temperaturen sind schattige Wald(rand)plätze für Bienen und Imker angenehm. Wie sehen die Lichtverhältnisse aber in der übrigen Jahreszeiten aus. Bienen benötigen gerade im Frühjahr Licht, Sonne und Wärme und bei Nässe von oben sollten die Kästen ihre Umgebung auch schnell wieder abdrocknen.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Pisolo,


    ich sehe das bei einem Imker der bei mir ein paar Meter weiter steht. Wenn bei mir Frühs schon halli-galli ist ist bei dem noch tote Hose. Schau dass da möglichst früh die Sonne hin scheint.
    Ich weiß, kann im Frühjahr auch doof sein wenn die Bienen zu früh ausfliegen wenns kalt ist usw. Aber das konnten sie sich im Baum ja auch nicht so direkt aussuchen :)


    Gruß Peter