Materialkiste selber bauen

  • Mein erstes Bienenjahr im VHS-Kurs ist bald um, wenn es auf den Herbst zu geht, möchte ich mir so langsam mein erstes Material zusammenkaufen, also Heber, Besen, Meißel, ...


    Dazu würde ich mir gerne eine Materialkiste aus Holz selber bauen, hat jemand dafür zufälligerweise eine Anleitung oder so eine Kiste im Internet gesehen? Natürlich kann man da einfach irgendeine Kiste mit Deckel und ein paar unterteilten Fächern machen, aber wenn jemand so etwas schonmal gebaut hätte, würde ich mich über Hilfe freuen.


    Viele Grüße,


    Pisolo

  • N`Abend Pisolo!


    Wenn du natürlich gerne selber bauen möchtest, okay. Ich benutze so einen einfachen Billig-Kunststoff-"Werkzeug"-koffer vom ALDI oder so. Ist leicht, mangels einzelner Fächer auch groß genug für einen Abkehrbesen und sonstige sperrigere Utensilien und bisher auch ohne Mangel hinsichtlich der Robustheit, sofern es dieses Wort gibt.
    Bei Holz fällt mir spontan auch ehrlich gesagt nur das Gewicht ein, welches je nach Größe der Kiste nicht unerheblich sein wird. Natürlich abhängig vom verwendeten Material.


    Gruß
    Patrick


    Gruß
    Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Hallo,


    also ich benutze eine alte Sterikise aus Aluminium. etwa 30x30x60cm keine Innenfächer.
    Die Innenfächer vermisse ich manchmal, weil alles durcheinander fliegt und man sich beim suchen schonmal die Finger am Stockmeissel aufreisst.


    MFG Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Tipp für Imker mit Zandermaß: Ich benutze einen SAMLA Box vom IKEA, Artikelnummer: 301.029.74, 57x39x28 da passen perfekt 10 Zandarrähmchen rein.
    http://www.ikea.com/de/de/imag…ox__68539_PE182700_S4.jpg


    Gruß, Wilfried.

    ...und der Blick auf die Biene wird der Blick auf die Landschaft sein (Bernhard Heuvel, 08.11.2013)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut () aus folgendem Grund: Bitte achtet die Urheberrechte und bindet hier keine fremden Bilder direkt ein.

  • Es gibt auch passende Deckel dazu und dann ist die Kiste bienendicht und nicht nur nach unten und zu den Seiten (Artikelnummer:701.103.02).
    http://www.ikea.com/de/de/imag…-l__68544_PE182708_S4.jpg
    Gruß, Wilfried.

    ...und der Blick auf die Biene wird der Blick auf die Landschaft sein (Bernhard Heuvel, 08.11.2013)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von hartmut () aus folgendem Grund: Bitte achtet die Urheberrechte und bindet hier keine fremden Bilder direkt ein.

  • Danke Wilfried!


    Daß da ein Deckel dazugehört ist ja eh klar.
    Ich habe mir eine ähnliche Kiste gekauft und nicht bemerkt, daß sie seitlich kleine Lüftungslöcher hatte. Die Bienen habens aber gleich bemerkt...


    Bernhard

    Zitat

    Ist die denn lebensmittelecht?


    Auch wenn'st mich vera.. willst ;) ist die Frage berechtigt und interessiert vielleicht auch andere.
    Siehe hier vorletzter Absatz: http://de.wikipedia.org/wiki/Polypropylen#Eigenschaften

  • Hallo Ihr Lieben,


    mal ganz im Ernst: Natürlich habe ich auch diese Kisten, mit und ohne Grifflöcher. Die sind sehr praktisch für Abfälle, Honigwaben und auch das Werkzeug.
    Ich habe mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht. Einfach im Supermarkt eingepackt, zu Hause mit Rähmchen ausprobiert und fertig! Eine Designer-Holz-Werkzeugkiste zu bauen wäre mir viel zu aufwendig. Da würde ich in der gleichen Zeit ein ganzes Magazin machen ...
    Bitte macht Euch doch nicht mit solchen Nebensachen fertig.


    Gruß Jörg