Puppenlarven

  • Hallo Bienenfreunde
    Meine Sorge ist die, habe heute gesehen das ganze Puppen von den Bienen nach draußen geschafft werden. Auch halbe zu meinen Schreck.
    Ich möchte aber jetzt nicht in die Zargen schauen, denn es ist zu kühl. Was soll ich machen und was kann der Grund sein?
    Warte auf eure Antworten.
    Gruß Bienensiggi

  • Hallo Bienenfreunde
    Meine Sorge ist die, habe heute gesehen das ganze Puppen von den Bienen nach draußen geschafft werden
    Gruß Bienensiggi



    Hi Bienensiggi,
    hab ich heute auch bei meinen Völkern beobachtet.
    Ich geh mal davon aus, dass es sich bei den entsorgten Larven um Drohnen handelt, die ab jetzt nicht mehr benötigt werden...
    lg b-chris

  • Man hat uns heute nacht hier 5° angedrohnt (in Worten: FÜNF:evil:, der Ofen ist schon wieder an....)


    Da bin ich auch mal gespannt, was morgen so abgeht in der Männertoleranzgrenze bei den Damen hier.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Ja, die ersten Völker verabschieden sich von ihren Drohnen.
    Hier stellt sich die Frage, was machen diese Drohnen? Flegen sie jetzt in die Völker, wo Drohnen noch geduldet werden?
    LG Elk

  • Hallo Bienensiggi
    die Drohnenabtreiberei hat bei mir schon vor ca. 3 Wochen begonnen und ist bei den meisten abgeschlossen.
    Das einzige Volk (Ableger) das noch wirklich Drohnen hat, ist Buckelbrütig bzw. die Kg nicht ausreichend begattet. Morgen wird es aufgelöst.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Eisvogel
    Ich habe heute in das letzte Volk geschaut und mit erschrecken festgestellt das es gleichfalls buckelbrütig ist. Jetzt habe ich nun gar kein Volk mehr und werde wohl nun damit aufhören. Ich komme besser den Honig zu kaufen als ihn zu Erzeugen.
    So späte Schwärme wie ich hatte kommen einfach nicht mehr aus der Hüfte und die Königin wird abgestochen und aus ist es.
    Nun mal sehen ob ich doch im nächsten Jahr einen Ableger günstig erstehen kann.
    Gruß Bienensiggi

  • Hallo Bienensiggi,
    es tut leid, dass Du in diesem Spätsommer vor leeren Kästen stehts.
    Aber es gibt wieder ein Frühjahr.
    Und ich denke, dass spätestens im Februar 13 es wieder zu kribbeln beginnt.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk