• Hi,


    wollte ein paar Völker jetzt umweiseln. Ist das zu diesem Zeitpunkt überhaupt sinnvoll oder sollte man noch warten?
    Zurzeit fängt bei uns die Sonnenblume an zu blühen.
    Sollte ich 9 Tage nach entnahme der Königing warten und dann die neue zusetzten oder alte raus und neue rein?
    Was ist am sichersten?
    Weiss, das das Thema schon 1000 mal diskutiert wurde, würde mich trotzdem über die ein oder andere Meinung freuen. Gern auch per PN


    Holger

  • Hallo Holger!


    Derzeit ist die schlechteste Zeit zum Umweiseln.
    Warte einfach bis Ende August bis die Drohnen weg sind, wenn Du Königinnen im Versandkäfig zum Umweiseln nimmst.


    Hast Du einen Ableger mit Bienen, die die Königin schützen, dann ist das kein Problem.

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Hi,
    Was ist am sichersten?
    Weiss, das das Thema schon 1000 mal diskutiert wurde, würde mich trotzdem über die ein oder andere Meinung freuen. Gern auch per PN


    Holger


    Hallo Holger , Ableger machen und dann einfach über Zeitungspapier im Oktober aufsetzen .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • kann ich auch mit ausgebauten waben einen kunstschwarm machen oder müssen es unbedingt mittelwände sein und müssen sie ein oder zwei tage dunkel und kühl stehen oder ist das nicht unbedingt erforderlich?

  • Moin Hholger,


    eine korrekte Groß- und Kleinschreibung, die ist hier erforderlich ;-)
    Ansonsten zieht ein KS auch auf fertige leere Waben. Aber, ein Schwarm baut immer sehr gut und das sollte man nutzen...


    Beste Grüße
    Hartmut

  • Sorry, werde jetzt aufpassen!
    Was ist mit der "Kellerhaft"....ist das ein muss, damit das funktioniert?



    Hallo Hholger. Bei Kunstschwarm,besser ist das,oder hast Du einen Stand der mehr als 3 km vom jetzigen Standort entfernt ist.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Die Königin dann einer Stunde nach der Bildung des Kusnstschwarm´s rein tun zum Ausfressen und kühl und dunkel stellen oder nach den ein oder zwei Tagen erst rein tun?

  • Hallo Hholger,


    Kellerhaft deshalb, damit die Bienen als Einheit zusammenfinden, das geschieht in der hängenden Bienentraube also nackte Bienen in den Keller, nicht schon auf Rähmchen!
    Da hinein kommt der verschlossene Käfig mit der Königin. Erst beim Einschlagen freigeben. Anders ist es, wenn es Bienen aus einem Volk sind, die die eigene Königin dazu bekommen, die kann man einfach mit reingeben.
    Auch bei gemixten geht das, aber Vorsicht ist eben die Mutter... usw


    KS kan man auf Anfangsstreifen setzen, auf MW oder eben auch auf Jungfernwaben (Leerwaben). Das kommt halt drauf an, wann im Jahr mit wieviel Bienen und zu welchem Zewck das ist. Der KS hat allerdings auch nach dem "Hochbooten auf Schwarmmodus" ne ganze Menge Baupower, was sollen die Bienen mit diesem Trieb machen, wenn sie auf nur bereits fertigem Wabenbau landen?
    Setz ihnen in die Mitte was Fertiges und links und rechts davon MW.


    Ach ja: Füttern nicht vergessen!



    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Es geht auch mit einem Flugling:


    • Volk verstellen
    • Beute mit Leerwaben an die Stelle
    • Warten, bis die Flugbienen nach der Königin suchen
    • Königin antesten, geht leicht, wenn man den verschlossenen Käfig direkt neben das Flugloch stellt. Man sieht sofort, ob die Bienen die Königin akzeptieren, dann bildet sich im Nu eine Traube mit sterzelnden Bienen.
    • Königin unter Verschluss in den Flugling geben
    • Am nächsten Tag über Futterteig freigeben
    • Funktioniert gut bei Flugwetter


    Gruß Ralph

  • Mist.......
    beim durchschauen heute habe ich das ersten mal eine Königin gedrückt....musste sie auch gleich ganz zerdrücken.
    Zum Glück wollte ich sie dieses Jahr noch ersetzten.
    Jetzt meine Frage:
    Kann man aus einen fast kompletten Volk auch einen Kunstschwarm machen und eine neue Königin so zu setzten oder funktioniert das nicht?
    Sollte ich lieber warten bis das Volk komplett Brutfrei ist und dann die neue Weisel zusetzten oder....????
    Vielen Dank