mal ein herzliches Dankeschön unbekannterweise!

  • Hallo miteinander,


    ich habe seit letztem Frühjahr Bienen, habe mit einem Volk angefangen, letztes Jahr mit einem eigenem und einem geschenkten Schwarm auf 3 Völker erweitert und bin jetzt mit zwei Brutablegern bei 5 gut gefüllten Beuten angelangt.


    Und weil ich bei jeder einzelnen Frage, die sich in den letzten eineinhalb Jahren in Sachen Bienen aufgetan hat (und davon gab es viele...) hier im Forum fündig geworden bin und zusätzlich zu der von mir gesuchten Antwort noch 1000 Antworten auf noch nicht bedachte Fragen gefunden habe, hiermit ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die hier so engagiert schreiben :p_flower01::p_flower01::p_flower01:!


    Ich hoffe daß ich, wenn ich in der Imkerei etwas sattelfester geworden bin, auch selber Anfängern den Start in dieses super-spannende Hobby erleichtern kann!


    Viele Grüße
    Ulrike

  • Die Gelegenheit wahrnehmend, möchte ich mich ebenfalls einmal für die regen Diskussionen, die schnellen Antworten und ganz allgemein für das lebhafte Treiben hier im Forum bedanken! Man kann hier fiel lernen, erhällt viele neue Ideen und Meinungen, die letztlich dazu beitragen, die eigene Imkerei weiterzuentwickeln!


    Danke und weiter so! :)

  • Hallo,


    wie jetzt, Ulrike,
    Du hast seit letzes Jahr Juni hier ständig die Suchfunktion genutzt und mußtest NIE mal ne Extra-Frage stellen :eek::lol:


    Dat gibbet ja gar nicht!


    Die kann suchen, die Frau :p_flower01: - und lesen ! :u_idea_bulb02:


    Noch ganz viel IF-Lesematerial und viel Erfolg mit den Fünfen


    wünscht


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Marion!


    Die Ulrike kann lesen, aber hat wahrscheinlich erst vor kurzem Schreiben gelernt?
    Du weißt ja: Wer lesen kann hat Vorteile! Und wer Schreiben kann ist schon auf einer anderen Stufe.


    Und jetzt kommt es:


    Wer Lesen UND Schreiben kann ist der Crack!
    :u_idea_bulb02:

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Hallo miteinander!


    Tja, das mit dem Schreiben ist halt so ne Sache. Habe drei Kinder (3, 7 und 10 Jahre), Haus, Garten, Tiere, da reduziert sich die Zeit am Computer signifikant.
    Und mein Vorteil: hier im Schwarzwald läuft doch alles (fast alles) ein bißchen langsamer... Wenn sich bei mir eine Frage auftut, und ich begebe mich auf die Antwortsuche, habt Ihr in den tieferen Lagen doch schon längst mal die Frage gestellt und ich kann mir aus den vielen Antworten die schönste aussuchen :daumen:


    Was nicht heißt, daß ich mich absichtlich vornehm zurückhalte, momentan ist eben eher lernen als Tips geben angesagt... (und irgendwann lerne ich vielleicht sogar das Schreiben.)


    Viele Grüße
    Ulrike

  • Moin Marion,



    Du hast seit letzes Jahr Juni hier ständig die Suchfunktion genutzt und mußtest NIE mal ne Extra-Frage stellen :eek::lol:


    Da kannste wieder mal sehen.......es gibt hier im Forum selbständig denkene Frauen, die das Gelesene sogar umsetzen können.:daumen::lol:


    Daran könnte sich so mannch einer ein Beispiel nehmen.....:cool:


    Sonnige Grüße
    Regina


    P.S. @ Ulrike... 3 Kinder...... 3 ist ne krumme Zahl. Nicht gut für ein ausgeglichenes Familienleben. Besser sind 4.:u_idea_bulb02::wink:

    Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.(Oliver Hassencamp)

  • Auch wenn ich meine eigenen Anmeldefinger nicht so lange wie Ulrike still halten konnte und sogar erst nächstes Jahr mit der Bienenhaltung anfangen will, schließe ich mich doch dem Dank von Ulrike an alle interessanten Inputgeber hier an. Habe in den letzten 2 Monaten hier im IF extrem viel gelesen und hoffentlich auch gelernt und verstanden, hehe.


    Danke und Grüße, Robert

  • Chris !


    Wir sind hier doch nicht auf nem Wettbewerb....


    Ich meinte die Perfektion der Selbstbedienung, im Gegensatz zum Schreien nach dem Lieferservice, welches manchmal recht durchdringend und zu laut rüber kommt :wink:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper