Habt Ihr schon abgeschleudert?

  • Hallo Liebe Imker,


    sagt mal: habt Ihr schon abgeschleudert? Die Meinungen gehen ja recht weit auseinander und in anderen Beiträgen hört man von: "Anfang Juli, alles danach ist falsch", bis hin zu " was ist mit der Spättracht, Heide, Tanne, Goldrute usw, manche schleudern erst im September ab.."
    Ich hatte mir die übernächste Woche vorgenommen. Zudem wird es jetzt noch mal richtig warum es es blüht - zumindest bei uns - noch jede Menge!!


    LG: Anni

    Man muß keinen Wind machen, aber man muß segeln können.

  • Hallo Anni,


    ich warte noch bis Ende Juli. Wetter ist zwar eher bescheiden, aber mal sehen. Goldrute kommt bald, und der Wald gibt auch was her, viele Disteln blühen gerade auf großen Wiesen.


    Gruß


    Peter

  • Hallo Ihr,


    bin auch total unschlüssig, der Wassergehalt ist ja schon OK (~17%) aber kaum was verdeckelt. Eingetragen wird auch nicht mehr viel. Allerdings ist der "Innendienst" noch gut beschäftigt. Was tun ?!?!?

  • Heute morgen geschehen.
    Anschliessend alle aufgefuttert und Fluglöcher auf 2 cm verkleinert. Die Scouts schnüffeln unermüdlich um die Zargenfugen herum..
    Die stille Umweiselung des im Mai abgeschwärmten Volkes hat auch geklappt.
    -> UWZ sind übrigens nicht nur in der Mitte der Wabe sondern auch am Rande des oberen Rähmchens zu finden - keine Regel ohne Ausnahme.

  • Och nö!


    3. HR drauf seit vorgestern. Bienenhäufchen schon unter dem Innendeckel hängend. Und weiterhin plus.


    Aber heute ist vielleicht bis mittags hier ein Sch...wetter gewesen.


    Mal sehen. 2 Wochen warte ich noch.

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Gestern,
    die schwache Ernte eingefahren besser gesagt ausgeschleudert.
    Die Linde ist durch, mit schwachem Ergebnis und Blatthonige sind nicht mehr zu erwarten.
    In diesem Jahr haben nicht einmal die Bohnen Läuse und die sind sonst die Ersten.
    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die Bohnen haben noch nie gehonigt.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Anni,


    Ich mache auch Schluss. Die letzten drei Zargen (nicht ganz voll) werden am WE geschleudert. Winterlinde blüht zwar noch, Wetter aber mies und erstmal keine Besserung in Sicht.


    Sollte noch was kommen, dürfen sie es behalten. Ausserdem soll vorm Urlaub die erste Behandlung durch sein, Sept. ist mir da zu spät.

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Ich hab Gestern alle bis auf einen den ich nicht mehr geschafft hab abgeräumt, es kommt auch nichts mehr rein. Mit den überschüssigen Bienen mach ich Morgen noch einen Kumstschwarm. Mit der Ernte bin ich eigentlich recht zufrieden, leider gabs nicht mal ein Gramm Waldhonig. Wetter ist auch miserabel, momentan 13° und Regen.
    Gruß Hermann

  • Hallo an alle,


    meinen Schleudertermin habe ich auf den 21. Juli gelegt. Es wird etwa doppelt so viel wie die Frühjahrsernte werden. Wettermäßig wechseln sich Regen, Gewitter und Sonne mehrfach am Tag ab. Die Bienen fliegen mäßig. So langsam haben sich alle Völker von der Brutpause erholt und die Jungbienen-Vorspiel-Wolken wachsen von Tag zu Tag. Ich hoffe, die Immen nutzen den Innendienst, um dem Honig weiter das Wasser zu entziehen. ;) Einer meiner Ableger hatte innerhalb einer Woche Wildbau in der Futterzarge mit etwa 2 Kilo Sommerblüte mit starkem Lindenblüteneinschlag errichtet. Lindenblütenhonig ist nicht so mein Fall, aber die Kunden lieben es.


    LG Olivia

    Wiedereinsteigerin nach 20 Jahren. :Biene:

  • Also ich hoffe ja noch auf die Waldtracht. Auch bei uns sind für die nächsten 2 Wochen eher regnerische sowie kühle Tage angesagt. Aber diese warte ich auf jeden Fall noch ab. Und wenn ich noch einmal Honigräume aufsetzen muss. Ich könnte mir das erste Wochenende im August vorstellen.
    Die Sommertracht scheint dieses Jahr mehr Honig zu geben als die Frühtracht.

  • :u_idea

    Also ich hoffe ja noch auf die Waldtracht. .
    Die Sommertracht scheint dieses Jahr mehr Honig zu geben als die Frühtracht.


    Waldtracht in Niedersachsen?:u_idea_bulb02:
    Ich habe hier kaum Frühling gehabt. Vom Sommerhonig kaum etwas zu spüren. Es ist halt so wie es ist.
    Auf Waldtracht würde ich in Nedersachsen jedenfalls nicht setzen.
    -Uwe

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)