Hohenheimer Zarge als Provisorische Kunstschwarmkiste

  • Mal wieder eine Frage : Wäre es machbar die Hohenheimer-(Liebig-)Beute als notdürftige Kunstschwarmkiste zu verwenden ? Ich meine den Boden mit Lüftungsgitter,1Zarge und den Deckel.Die Frage wäre noch ob diese Notlösung mit dem Boden unten und Königin am Deckel befestigt besser wäre als das Ganze gekippt mit seitlichem Boden , die Kö an der Zargenwand oben befestigt und mit einem Spanngut zusammengehalten. Füttern müsste man dann mit Futterteig da ja keine passende Öffnung vorhanden ist.


    Bin auf Eure Meinungen gespannt ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • In der Not geht Vieles.


    Das wurde hier ja schon mehrfach beschrieben. Ich würde eher einen Papierkorb nehmen, als mit Gurten und trallala rumzuwerkeln.
    Aber nach dem Motto "jede Spontanität muss wohl überlegt sein" kann man auch die Improvisation des Notfalls simulieren :cool:


    Aber um Deine Frage zu beantworten: ich meine: ja, es geht. Gitter ist da, Kiste kann ausbruchssicher geschlossen werden, Futterteig kann unten reingelegt werden...


    Probiers aus:-D


    Gruß Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • Mal wieder eine Frage : Wäre es machbar die Hohenheimer-(Liebig-)Beute als notdürftige Kunstschwarmkiste zu verwenden ? Ich meine den Boden mit Lüftungsgitter,1Zarge und den Deckel.Die Frage wäre noch ob diese Notlösung mit dem Boden unten und Königin am Deckel befestigt besser wäre als das Ganze gekippt mit seitlichem Boden , die Kö an der Zargenwand oben befestigt und mit einem Spanngut zusammengehalten. Füttern müsste man dann mit Futterteig da ja keine passende Öffnung vorhanden ist.


    Bin auf Eure Meinungen gespannt ...


    lagerfeuer1971 Was heißt notdürftige Kunstschwarmkiste ? Wenn Du unter den Futterteig noch ein Stück Folie legst ist alles Perfekt . Wenn KÖ dann freigefressen einfach Kiste aufstoßen und Zarge mit Mittelwänden aufsetzen . Wenn Bienen denn Oben untere Zarge entfernen .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Warum nicht einfach gleich MW rein und einen flachen Fladen Futterteig auf die Oberträger?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Ich dachte das das Lüftungsgitter etwas klein sein könnte,so das es von der Schwarmtraube abgedeckt werden könnte.Wenn ich die Zarge hochkant stellen würde wäre das Gitter seitlich und die Lüftung vermutlich etwas besser.

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Ich dachte das das Lüftungsgitter etwas klein sein könnte,so das es von der Schwarmtraube abgedeckt werden könnte.Wenn ich die Zarge hochkant stellen würde wäre das Gitter seitlich und die Lüftung vermutlich etwas besser.


    Lagerfeuer1971, Was meinst Du wo die Schwarmtraube sitzt wenn Du die KÖ am Deckel fest machst ?


    Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Ich dachte das ich im Keller den Zusetzkäfig durch`s Flugloch bugsiere und dann an einer Schnur hängen lasse.Wenn ich im Keller den Deckel lupfe gehen mit Sicherheit einige Bienen stiften...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Das sind Grundlagen! Ein KS besteht aus Königin, Bienen und Futter! Fehlt was, isses kein KS.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Ich habe mehrmals gelesen das die Königin ca. 1 Stunde nach den Bienen in die Kiste kommt


    Und warum das denn? Wer sollte sich die Arbeit machen, nach 1h nochmals die Kiste aufzumachen?


    Die Bienen ohne Königin in der Kiste, die sammeln sich doch gar nicht zu einer Schwarmtraube, so ohne Königin. Nee, also das kann ich mir nicht vorstellen. Bist du sicher, dass du den selben Hinweis nicht aus versehen mehrmals gelesen hast? ;)


    Stefan

  • Vielleicht hat da wieder ein Anfänger einem andern einen Rat gegeben und keiner war sich der Mühe wert, das zu beseitigen.


    Langsam muß sich doch aber auch mal sowas wie ein Gefühl für sinnvoll oder nicht beim Imker einstellen. Und dafür, was Bienen zum Kotzen finden. Weisellos und ohne Brut finden die zum Flüchten und dann nicht raus können macht die panisch. Tu das dehn nich an.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder