Frage zu Honigschleuder von Lyson

  • Hallo Imkergemeinde,
    neulich bei meinem Polenbesuch habe ich mir eine Honigschleuder von Lyson (FI 800 / 4-Waben-Selbstwender mit Unterantrieb) gekauft. Im Einsatz war sie noch nicht. Nun zur Frage an die Besitzer einer solchen oder ähnlichen Schleuder von Lyson: wie wird der Korb ausgebaut zwecks Reinigung? So wie ich mir das vorgestellt habe, funzt nicht. Ich will es nicht weiter ausführen, die Besitzer einer sochen Schleuder, wissen sicher was ich meine.
    Danke für Infos.
    Peter

  • Kontaktiere Lyson direkt.


    Gruß Molle

    „ Wir können weiter sehen als unsere Ahnen und in dem Maß ist unser Wissen größer als das ihrige und doch wären wir nichts, würde uns die Summe ihres Wissens nicht den Weg weisen.“

  • Hallo Peter,


    warte unbedingt bis LYSON Dir antwortet, damit Dir nicht die 3 jährige Garantie verloren geht, wenn Du ohne Genehmigung daran schraubst.


    Bei mir war das u. a. der Grund, warum ich die Schleuder zurückgab.


    Viel Glück


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • Danke für die Hilfe,
    mittlerweile habe ich (als alter Schrauber) das Problem gelöst: unten Keilriemenscheibe abnehmen und dann das Ganze oben raus. Kommendes Wochenende ist die Premiere.
    Allen eine schöne Woche!
    Peter

  • Hallo Gemeinde,
    da bin ich wieder. Und meine nächste Frage, die ich mir stelle: wie reinigt ihr die Schleudern? Ich habe bei meiner Frühtrachtschleuderung mit einer geliehenen 4-Waben-Handschleuder gemerkt, dass nach intensiven spülen und wischen immer noch irgendwo was klebte. Meine Sorge: die Reste gären oder gammeln. Daher dachte ich als Anfänger (ist meine allererste Saison) der Korb muss raus.
    Samstag wird geschleudert, bin für Eure Erfahrungen und Tipps sehr dankbar.
    Peter

  • Hallo Peter,


    das Wasser löst die Honigreste, dann schön auslaufen lassen, eventuell etwas trocknen. Übrig bleiben nur kleine Wachsreste und die stören (mich) nicht.


    Bei meiner simplen 4-Waben-Schleuder nehme ich den Korb nur heraus, wenn ich Probleme mit Ameisen o.ä. habe.


    Gruß Jörg