Aus 1 nun schon 4.... was macht der Imker falsch ???

  • :lol: Moin,


    wegen der Trans-Tendenzen würd ich mir aber wohl eher keine Gedanken machen.....


    Grüße


    Marion


    die sich in Gläser faltenden Honig auch gern als Bild im Kopf entstehen läßt

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Hallo Marcel,


    erst Mal: enorm, dass Du das in einer Reihenhaussiedlung so relaxed siehst mit den Schwärmen! :daumen:


    Gruß
    Jule


    ...wiso sollte ich das auch eng sehen...?
    Reihenhaussiedlung in der Stadt hin oder her...


    Wenns schwärmt dann schwärmts eben...so wills die Natur... :wink:, nen Schwarm sticht in der Regel ja nicht...zumindest hat mich noch kein Schwarm gestochen, und ich steh immer mitten in der Wolke drin wenn der Himmel schwarz ist, allein schon um den Nachbarn zu zeigen das da nix passiert :daumen:
    bisher hab ich auch alle Schwärme einsammeln können....und hab also keine Bienen verloren...


    Müssen se durch meine Nachbarn in der Schwarmzeit :cool:



    Mein Imkerpate hat 10 Völker, der lässt auch natürlich schwarmen...
    der guckt überhaupt nicht in die Völker...
    also nur einmal im Frühjahr in die Bruträume ob die Bienen gut überwintert haben
    und Brut haben dann nicht mehr...
    der setzt nur Honigräume auf und lässt die Bienen machen...
    die schwärmen zwar oft aber Honig hat er trotzdem mehr als ausreichend...




    LG Marcel