Harten Honig im Glas bearbeiten

  • Hallo ins Forum,
    ich habe cremig gerührten Honig in Gläsern abgefüllt und nach ca. 1 Woche war der Honig im Glas "knochenhart". Da ich cremigen Honig verkaufen wollte, hab ich die Honiggläser bei 30 Grad im Weckeimer wieder verflüssigt. Soviel wie ich verstanden habe, bekommt man diesen nun flüssigen Honig erst wieder cremig, wenn man ihn nun erneut rührt. Hat jemand Erfahrung damit, wie das nun im Honigglas möglich sein könnte? Per Hand mit einem Honiglöffel oder Schneebesen? Oder hat jemand gute Erfahrungen gemacht wie das gehen könnte?
    Oder muß ich mich damit abfinden, dass in 1 - 2 Wochen der Honig im Glas ohne gerührt zu werden wieder "knochenhart" wird?
    Freue mich auf eure Unterstützung,
    Bernadette

  • Hat jemand Erfahrung damit, wie das nun im Honigglas möglich sein könnte?
    Bernadette


    Hallo Bernadette,
    die verschlossenen Gläser im Wecktopf oder eventuell Backofen nur soweit erwärmen, das Du mit einem normalen Tafelmesser den Honig einmal gut durchmischen kannst. Also nicht flüssig werden lassen. Der Honig bleibt dann nach dem Erkalten cremig.
    Wichtig: Nur soweit erwärmen, das Du mit dem Messer gerade rühren kannst.
    Theoretisch und praktisch geht das auch in der Mikrowelle, das ist aber nur sub optimal, da sich dabei sogenannte Hotspots bilden, in denen der Honig heißer wird und Schädigungen auftreten können.
    Gruß Hubert

  • N`Abend lotus!


    Mein Raps wird auch zum Teil nach dem Abfüllen trotz vorherigen Rührens bretthart. Ich mache aber nix weiter dran, denn nach ein paar Monaten sit er wundervoll cremig und bleibt auch so.


    Gruß
    Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Auch wenn ich das mit dem harten Rapshonig nach dem Abfüllen auch entspannt sehe, weil ich den jetzt eh noch nicht verkaufen will und in der Tat als Weihnachtswunder pünktlich zum Fest wieder cremig wird:


    Leg doch mal testweise ein Thermometer in den Backofen, während Du da nur das Licht brennen lässt: soll angeblich nicht zu warm werden und über Nacht den Honig in den gewünschten Zustand bringen..

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Hallo Zusammen,
    viel zu kompliziert:
    einfach an einen sonnigen Tag ins Auto packen und sonnig abstellen.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Echt?


    Ich frag mich gerade, was dann mein Ofen macht, wenn ich den auf 30° Temperatur einstelle.... irgendwann nur noch lüften?
    Das werd ich mal testen, bevor ich irgendwann den ersten Honig da reinstellen möchte. Danke für die Idee.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper