Ableger für den Winter stärken

  • 3 Seiten Grundsatzdiskussion, ohne dass sich der Threadersteller, wohlgemerkt ein Anfänger, zu Wort gemeldet hat. Lieber A+A, wie du siehst, 10 Imker, 15 Meinungen, du kannst es eigentlich nur falsch machen :)

  • Honigmaul hat sehr schön beschrieben wies geht. Der Ableger steht allein, also kann ohne Probleme flüssig gefüttert werden. Bei Ablegern und Vollvölkern an einem Stand wäre eher Futterteig angesagt, besonders bei trachtlosigkeit.

    Zitat

    3 Seiten Grundsatzdiskussion

    Grundsätzlich ist das wurst was verfüttert wird, ein Volk verkommt nur wenns hungert.
    Gruß Hermann