Drohnen vor dem Flugloch

  • Hallo an Euch,


    ich habe/hatte einen Ableger mit ziemlich vielen Drohnen, welches zeitweise weisellos war. Seit einigen Tagen beobachte ich tote Drohnen vor dem Flugloch oder abends/nachts außen an der Beute sitzend.


    Ist dies der Lauf der Zeit, also natürliches absterben - oder das Zeichen, dass die junge Königin gut im Volk unterwegs ist und die Drohnen rausgeschmissen werden - oder wird bei den kalten Tagen das Futter knapp?


    Grüße und Danke für Meinungen,
    Klausi

  • Hallo


    genau so ist es in diesem Volk wird für dieses Jahr kein überflüssiger Fresser mehr gebraucht und bei Futtermangel ist dieser Trend noch ausgeprägter.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)