Schwarm fliegt zurück in alte Beute

  • Hallo liebe Imkerforum-Gemeinde,


    ich hatte am Montag (mal wieder) einen Schwarm. Wahrscheinlich wußten die Bienen, dass meine Teleskopstange (zum fangen) nur 10 m lang ist und hatten sich in ca. 15-20 m in einer Kiefer nieder gelassen. Fast 6 Stunden hingen sie an der Kiefer, dann flogen sie wieder zurück in die alte Beute!!!
    Haben die Bienen beim schwärmen die Kö vergessen oder wurde die Kö zu Vogelfutter? Habt Ihr eine Erklärung:confused:


    Viele Grüße


    Scada

    Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

  • vermutlich hatten sie keine Kö mehr... kann schon sein, dass da ein Vogel schneller war..
    hängt sich denn ein Schwarm auf, wenn keine Kö dabei ist, oder kommt der dann gleich wieder zurück (z.B. weil Kö Flügel geschnitten hat)?

    Adelheid (Bioimkerin aus Leidenschaft) - „Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.“ Dante Alighieri