Das große Buch der Bienen

  • An dieser Stelle möchte ich auf "Das große Buch der Bienen" aufmerksam machen:


    „Das große Buch der Bienen“, das gerade erschienen ist, gibt Einblick in Aufbau und Alltag des Bienenstaates, die pflegende und heilende Wirkung des Honigs und die enorme Bedeutung der Bienen für Umwelt und Natur.


    Auszüge dem Inhaltsverzeichnis:
    Die große, bunte Welt der Bienen (Nicht nur die Honigbiene kommt zu "Wort")
    Auf und unter den Pelz geschaut (Die Anatomie der Biene)
    Von Königinnen, Jungfrauen und Faulpelzen - die Bienenkolonie


    Gesundheit und Wellness aus dem Bienenstock (mehrere Kapitel)
    Biene und Mensch (mehrere Kapitel)
    Völker in Not (Aktuell zum Bienensterben, Veränderungen der Lebensbedingungen unserer Bienen, was wir für die Bienen tun können)


    Das Buch ist reichlich mit sehr schönen Bildern illustriert. Es ist jedoch nicht als Imkerlehrbuch zu verstehen, sondern beschreibt ein gewisses Grundwissen was man als Imker über die Bienen haben sollte.


    Eine Bestellmöglichkeit gibt es direkt beim Verlag unter folgender Adresse:
    http://edition.fackeltraeger-v…rosse-Buch-der-Bienen.jsp


    Beste Grüße
    Hartmut

  • Hallo Hartmut,
    bei der Verlagsbeschreibung stoßen mir, ohne das Buch in Händen gehalten zu haben,
    sofort drei Dinge leicht sauer auf.


    1. Der Preis
    2. Zwei Germanistinnen als Autoren die Flüsse und Städte bereisen und Tiere beobachten.
    3. Der Slogen: Das neue Trendthema: Bienen!


    Ich bin schon ein Bienen-Büchersammler, aber davon werde ich die Finger lassen.


    Aber vielleicht findes sich je jemand der eine Rezension hier schreiben kann.
    Gruß Norbert

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk