Königinnenzucht im Brutlosen Volk?

  • Hallo allerseits,


    ich habe mal eine Frage zur Aufzucht von Weiselzellen. Ich habe in ein Volk jetzt zum 2. mal umgelarvte Weiselbecher gehängt. Sie haben sie nun auch schon schön angenommen. Allerdings läuft die letzte gedeckelte Brut bald aus. Nun zu meiner Frage:
    Halten die Bienen die WZ auch genug warm, wenn sie ansonsten keine Brut haben? Oder ist es sinnvoll, eine gedeckelte Brutwabe rein zu hängen?


    mfg


    Richie

  • Hallo Richie,
    der Sinn und Zweck, Weiselzellen in einen brutlosen Volk pflegen zu lassen, ist doch folgender:
    Die Ammenbienen sollen sich Voll und Ganz auf die Pflege der wenigen Weiselzellen konzentrieren.
    Damit ist die Zugabe von Brutwaben kontraproduktiv.
    Ich erahne aber Deine Sorge:
    Es könnten zu wenig Pflegebienen vorhanden sein; vor Allem bei späteren Serien zugehängter Weiselzellen.
    Da hilft das zulaufen lassen über das Flugloch von Jungbienen - zwischen zwei Pflegeserien.
    Diese erhälst Du durch hochhängen von Brutwaben in Honigräume über ASG bei anderen Völkern.
    Brutwaben ohne Bienen hochhängen, wenn geschlüpft und mit Bienen besetzt, kannst Du diese verwenden.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo Richie,


    ich gehe mal davon aus, dass die Brut schneller ausläuft, als Deine Königinnen ihr Puppenstadium abgeschlossen haben. Ich habe mit Weiselzellen im brutlosen Volk nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich halte es mit Bruder Adam, Königinnen sollten in ständigem Überfluss aufgezogen werden. Wirklich gut ist die Situation für Deine Völker nicht. Wenn Du jetzt Brutwaben hinzuhängst, ist das ein massiver Eingriff ins Brutnest. So etwas vermeide ich wo es geht, das Brutnest ist ein Ganzes.


    Wenn es für Deine Königinnen viele Tage ohne andere Brut sind, würde ich zuhängen. Das sollte das kleinere Übel sein. Wenn es nur ein bis zwei Tage sind könnte man drüber nachdenken. Wenn das Volk vor Stärke nur so strotzt, kann man ehr auf Brutwaben verzichten. Ist das Volk ein Völkchen sieht die Sache wiederum anders aus. Es ist immer ein abwiegen.


    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.