Fehler beim Ablegerbilden gemacht

  • :oops:
    Hallo,


    ich vermute mir ist dei Kö mit in den Ablegekasten geflutscht.


    Im Ableger den ich am 10.05 gebildet habe sind keine Weiselzellen
    aber viele im ursprünlichen Volk.


    Bitte um Rat!

    Vorsicht! ........Bienen sind hinten Spitz:Biene:

  • :oops:
    Hallo,
    ich vermute mir ist dei Kö mit in den Ablegekasten geflutscht.
    Im Ableger den ich am 10.05 gebildet habe sind keine Weiselzellen
    aber viele im ursprünlichen Volk.


    Bitte um Rat!


    Hallo Rubienchen .Willkommen im Forum . Profil ausfüllen ist nicht falsch .
    Es gibt mehrere Möglichkeiten . Zuerst den Ableger mit der alten Königin wieder an die Stelle des Muttervolkes setzen . ( tauschen ) Bei Tausch von Ableger mit Muttervolk fliegen alle schon eingeflogene Bienen wieder dem KÖ Ableger zu. Dort auch wieder Honigraum drauf falls vorhanden ? ( Profil ? ) Vom Muttervolk noch einige Ableger mit je einer schönen großen Zelle bilden . Ansonsten alle Zellen brechen und (EINE stehen lassen ) nur eine schöne große lassen . Bei Unsicherheit alle Bienen von den Waben abschlagen.


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.