Weniger Prüfungen - mehr Honig.

  • Hallo !


    Heute Morgen in der Guten Morgen" Kolummne unserer regionalen Tageszeitung:



    Guten Morgen!
    Es gibt Tiere, die lassen uns
    Menschen vor Neid erblassen.
    Etwa die Biene: Sie ist nicht
    nur fleißig, sondern auch blitz-
    gescheit. Unsereiner verfährt
    sich trotz Navigationsgerät
    dreimal, ehe er sich am Gie-
    ßener Nordkreuz zurechtfindet.
    Die Biene hingegen fliegt kreuz
    und quer und findet doch auf
    Anhieb jede Blüte wieder.
    Warum ist das Insekt mit sei-
    nem stecknadelkleinen Gehirn
    so schlau? Forscher sagen:
    Der Honig macht‘s. Die Biene
    lernt so schnell, weil sie dafür
    sofort mit purer Energie belohnt
    wird. Unser Vorschlag für die
    nächste Bildungsreform: Weniger
    Prüfungen, dafür mehr Honig.


    aus
    Oberhessische Presse / Montag, 14.Mai 2012 / 145. Jahrgang, 112. Ausgabe



    Hinweis:
    Gießener Nordkreuz = ein kleines, schlecht geschnittenes Autobahnkreuz in der Nachbarstadt



    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.