Anfängerfage zu Honigraum

  • Hallo Imkergemeinde,
    ich bin letztes Jahr mit zwei Ablegern in den Winter gegangen und bis jetzt hat sich alles prima entwickelt. Nun zu meiner Anfängerfrage: wann setze ich den 2. HR auf? Aktuelle Situation: der 1. HR ist etwa (geschätzt) zu 2/3 gefüllt. Die Mittelwaben sind voll, zu Rand hin nimmt es langsam ab, die Randwaben sind ausgebaut und sind etwa zu 10% gefüllt. Ich komme aus dem Osnabrücker Raum, der Raps blüht noch, wie lange weiß ich allerdings nicht. Wann setzt man generell den 2. HR auf? Danke für die Infos.
    Peter

  • Hallo Peter .Willkommen im Forum und viel Spaß mit deinen Bienen . Honigraum sofort oben aufsetzen .


    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Imkergemeinde,
    ich bin letztes Jahr mit zwei Ablegern in den Winter gegangen und bis jetzt hat sich alles prima entwickelt. Nun zu meiner Anfängerfrage: wann setze ich den 2. HR auf? Aktuelle Situation: der 1. HR ist etwa (geschätzt) zu 2/3 gefüllt. Die Mittelwaben sind voll, zu Rand hin nimmt es langsam ab, die Randwaben sind ausgebaut und sind etwa zu 10% gefüllt. Ich komme aus dem Osnabrücker Raum, der Raps blüht noch, wie lange weiß ich allerdings nicht. Wann setzt man generell den 2. HR auf? Danke für die Infos.
    Peter


    Ja Peter,
    wird langsam Eng wenn nicht erweitert wird. Hier in unserer Gegend ist der Raps fast schon am ende und ich musste gestern den " 3" HR aufsetzen da die beiden anderen Zargen brechend voll waren. Zur Zeit stehn meine beiden Völker mit 2 BR + 3 HR da, mann ich weis nich wie ich das Schultern soll mit meiner Handschleuder, aber kommt Zeit kommt Rat. War dieses Jahr alles dumm gelaufen mit der Blüte, alles zusammen und wenn jetzt der Raps fertig ist muss ich rasch zurück an den Heimatstand und mit etwas Glück kommen die Linden bald, kann noch ganz schön Spaßig werden.
    Bin mal gespannt ob sie den dritten noch vollballern aber zuerst müssen sie noch ausbauen, hatte keine ausgebauten Waben mehr deshalb MW´s.


    Gruß
    Wilhelm

    ** nur selbst rudern macht dicke Arme ** ** begin every day with a smile **

  • Peter,


    zur generellen Frage der weiteren HR-Gabe stand hier auch bereits einiges. Zum Thema, wann geben, wann den Zweiten, warum sie ihn ggf. nicht annehmen etc.


    Immer wieder liest man von den Ausgefuchsten, sie geben einen weiteren, wenn der Akttuelle halb gefüllt ist ca., An neuen Raum gewöhnen oder dort schon was schaffen können sie nicht früh genug.


    Viel Erfolg


    "Isch `abe gar keine Schleuder" :wink:


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Im Normalfall setze ich den 2. HR auf, wenn der erste HR angetragen und ausgebaut ist. Jetzt wäre es mir an meinen Standorten mit einem weiteren HR allerdings für Frühtracht zu spät.
    Obst ist durch, der Raps an meinen Standorten fast weg und die Robinie fängt an geschützten Standorten an zu blühen. Das bedeutet, im nächsten HR wäre Raps und Robinie gemeinsam. Bis zu Schleuderung der Robinie ist dir eventuell der Raps im neuen HR kristallisiert.


    Wenn dein Volk stark ist, dann würde ich Druck aus dem Brutraum entnehmen. Mach einen Ableger mit 2 oder 3 Brutwaben +Futterwabe, auch eine komplette verdeckelte Brutentnahme wäre zum Ende der Frühtracht (Varroa) sinnvoll und fülle im Altvolk mit MW auf. Dann ist genug Platz für die restliche Frühtracht und wenn einige neue Waben nur mit Honig zugeballert werden, kannst du sie ja mit schleudern und hast aber eine Sortentrennung in deinen HR´s.
    Ich würde Jetzt unter meinen klimatischen, phänologischen Bedingungen mit einem neuen HR einige Tage warten.
    Gruß Peter