Weißblech oder Edelstahl

  • Hallo
    ich habe gestern einen alten Honigkübel geschenkt bekommen. der ist aus Weißblech und die Oberfläche ist innen ohne Rost oder so aber schon ganz schön zerkratzt. Dei Frage ist: Kann ich den trotzdem bedenkenlos nutzen, wenn er sauber ist oder spricht da irgend etwas dagegen. Ich wollte eigentlich mit Edelstahl arbeiten, aber dann habe ich den halt geschenkt bekommen. Wie gesagt: Spricht irgend ein Fakt gegen die Nutzung?


    geflügelte Grüße:Biene:

  • Hallo Wiesenwichtel,


    Wenn es sich um Weißblech handelt, ist es zur Lagerung von Honig nicht geeignet, da Zink gegenüber sauren Lebensmitteln (ph Honig 3-4) nicht stabil ist. (Weißblech = mit Zink beschichtetes Stahlblech) Wenn es sich um einen zerkratzten Emailletopf handelt, liegt das bloße Eisen zutage und dürfte auch zu gammeln anfangen, wenn es in Kontakt mit dem Honig kommt.


    also -> Schmeiß den weg oder pflanz Blumen rein.


    Gruß
    Ludger

  • Hallo Peter,


    Zinn und Zink sind verschiedene Metalle -> der Teil war mir bewusst, aber ich habe mich beim Aufbau von Weißblech geirrt.


    Stellt sich die Frage, wirkt sich das auf die Empfehlung für unseren Wichtel aus?


    Sorry.
    Ludger

  • irgendwie habe ich genau diese Antwort gefürchtet:cry: aber warum?


    Darum:


    Ich wollte eigentlich mit Edelstahl arbeiten ...


    Das ist das, was Du eigentlich wolltest. Vermutlich hast Du Dir vorher in der Sache auch den Kopf zerbrochen und nach reiflicher Überlegung einen wohlbegründeten Entschluß gefaßt.


    Dann hat Dir jemand einen alten Kübel geschenkt.


    Nun welken Deine Überzeugungen dahin, die Ergebnisse langwieriger Abwägungen werden verworfen, Deine Pläne zerinnen im Zinn.
    Ich flehe Dich an, sei ein wahrer Wichtel und weiche nicht vom einmal eingeschlagenen Wege ab. Laß Dein Wollen nicht durch geschenkte Töpfe in's Wanken geraten - schlimmstenfalls eröffnest Du halt ein privates Bienenmuseum, dessen Grundstock dies Dir angediente Gefäß bilden kann.


    Bleibe standhaft, bleibe bei Edelstahl.


    Robert

    Was auch immer geschieht: nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken! (E. Kästner)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Boleif () aus folgendem Grund: Leerzeichen

  • Hallo Robert
    ich habe ja nur gehofft, dass ich um die Kosten erst mal drum rum komme. Aber war wohl nix. Na ja ich habe das gefürchtet und der Schrottsammler freut sich. Aber wie das halt so bei geschenkten Gäulen ist... zum Glück gibt es ja das Forum:u_idea_bulb02: