Schwarm fliegt in die Beute zurück

  • Hi,


    wir hatten gestern folgende Beobachtung.


    Ein Volk begann zu schwärmen, ca.14:00 UHr. Nach ca.30 Minuten flogen die Bienen allerdings zum Stock zurück und krabbelten wieder hinein.
    Ich habe das Volk durchgeschaut, weil ich vermutete, dass die schwärmende Königin verlorengegangen ist. Aber sie war im Stock und legte Stifte.


    Außerdem habe ich eine verdeckelte Schwarmzelle gefunden, was wohl der Grund für das Schwärmen war.


    Wie erklärt sich die Rückkehr der Bienen in den Stock?


    Gruß
    Daniel

  • Ich habe gehört (es selber nie erlebt), dass es solche "Übungsschwärme" geben kann - ev. war das einer. Ansonsten die Möglichkeit, dass die Königin aus irgendeinem Grund nicht mitgekommen ist - Flügel beschädigt oder sowas. Dann krabbeln sie hüpfend auf dem Flugbrett umher und kehren wieder um in die Beute um weiter zu stiften. Dann geht der Schwarm aber mit der ersten Jungfrau ab; also Obacht!


    Melanie

  • Moin,


    gestern 10:10Uhr klingelte das Telefon (inne Firma). Meine Frau gab mir Bescheid, dass das Volk in meinem Garten (mit den Temperatursensoren) schwärmt.
    "Endlich ist es soweit", waren meine Gedanken.
    Ich konnte mich kurzfristig frei machen und fuhr nach Hause (war gegen 11:15 da).


    Die Damen hatten sich nach Auszug in unmittelbarere Nähe zur Beute auf dem Boden und der dort stehenden kleine Hecke niedergelassen und zogen wieder in die Beute ein.
    Die Beute konnte ich nicht aufmachen (Der Aufwand, die Verkabelung zu lösen war mir zu hoch), sodass ich momentan keine Aussage zur Anwesenheit der Königin machen kann.


    Gerade schaute ich mir die Situation von außen noch einmal an. Es lagern jede Menge Bienen vor. Vielleicht geht es heute noch einmal los?


    Viele Grüße
    Michael

  • Moin Helmut,


    habe eben erst die Daten abgeholt. Diese müssen noch aufbereitet werden. Ich will dazu auch die gestrige Übungsrunde mit einbeziehen.
    Hab ein wenig Geduld. Vielleicht schaffe ich es noch heute abend???


    Gruss Michael

  • Hallo Bienenfreunde,


    bei mir sind dieses Jahr 2 Schwärme zurück geflogen. Beim einen hatte die Kö einen geschnittenen Flügel. Der andere war ein Nachschwarm, entweder war die junge Kö noch nicht flugfähig oder ich habe ihn mit dem Wassersprühen erschreckt :)


    Heute ist ein Nachschwarm raus gelogen, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Volk nur eine Kö hat, die ich vorgestern unter Teigverschluss eingesetzt habe. Das Volk hat mindestens seit vorgestern keine offene Brut mehr, war also hoffnungslos weisellos, warum schwärmt er denn trotzdem. Ich habe dem Schwarm eine offene BW gegeben und bin gespannt, welches Volkteil nun weisellos ist.


    Lg Salsero

    imkere als Hobby seit 2011 mit Dadant