Wann mit der Imkerei starten?

  • Hallo und Grüß Gott aus Bayern. Ich würde gerne inspiriert durch Freunde gerne mit der Imkerei anfangen. Nachdem ich schon einiges im Netz mir an Informationen zusammengetragen habe steht eins für mich fest.


    1. Am besten einem Verein anschließen.


    Soweit so gut. Deshalb versuche ich den Verein seit Tagen ohne Erfolg zu kontaktieren - leider nur eine Telefonnummer.


    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich evtl. zur falschen Zeit komme oder kann man das Hobby auch zur späteren Jahreszeit starten?


    Komme aus dem Münchner Osten (Feldkirchen) und bin über jeden Rat dankbar.


    Schönen ersten Mai


    Christian

  • Hallo Christian und willkommen.


    Meist ist die angegebene Telefonnummer die vom 1. Vorsitzenden.
    Der hat sicher auch noch `ne Menge andere Dinge um die Ohren.
    Irgendwann erwischt Du ihn...


    Anfangen kann man immer.
    Mit Bienen aber am Besten nach der Honigernte oder im Frühjahr.
    Nach der Ernte sind die Ableger billiger.


    Schau mal bei euch in den Land- oder Bioläden nach.
    Auf den Honiggläsern der Region findest Du Imkeradressen.


    Viel Spaß noch.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Ich will das ganze wirklich nur als Hobby betreiben. Ich hatte mal einen Imker in der Nähe angesprochen doch erhielt ich nur die Antwort:


    Ich mache mir doch nicht selbst Konkurrenz.


    Deswegen auch der Weg über einen Verein. Die müssen ja hoffentlich etwas anders denken. Bin seit dem etwas verunsichert.


    Christian


  • Ich mache mir doch nicht selbst Konkurrenz.


    Da hast Du dann den Falschen erwischt. Ist mir ähnlich gegangen, daß ich mich als unwillkommene Konkurenz gefühlt habe, obwohl der örtliche Imkerverein in der Zeitung "händeringend nach Nachwuchs" sucht...
    Naja, der Zeitungsartikel war wohl eher Selbstdarstellung, ich habe dann den Imkerverein im Nachbarort angerufen, dort sind rund 10 mal mehr Mitglieder und ich habe als "Willkommensgeschenk" ein Volk bekommen.
    So will man als Anfänger begrüßt werden. :)


    P.S.: In dem Verein habe ich dann einen alten Schulfreund wiedergefunden, der mit dem örtlichen Verein die ähnliche Erfahrung gemacht hat. Offensichtlich gibt es solche und solche.


  • Na dann wünsche ich dir viele Freude. Wenn der Otto Hilpoltsteiner da ist, sag ihm schlne Grüße von mir!


    Servus
    Reiner

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • reiner :
    der Otto ist sicher da, der hält nämlich den Kurs.. Macht viel Spaß bei ihm, er hat viele interessante Geschichten auf Lager.


    Hofi :
    Werde auch da sein, dann sehen wir uns ja wahrscheinlich.
    Ich bin der mit Käppi und ohne Haare. ;-)