Ab Donnerstag geht es los - Bienenwetter -



  • Moin,
    das sieht bei Flensburg nicht besser aus!
    Hier waren heute auch nur 8 Grad und viel Regen!
    Obst Blüht hier auch noch nicht, dafür geht der Raps vereinzelt los.
    Nächste Woche soll der Regen dann etwas wärmer werden...
    Erstmal,
    Borderbee

  • Es riecht schon ein paar Meter von den Stöcken weg nach frischem Honig und den Baurahmen und Mittelwänden kann man praktisch beim wachsen zusehen.
    Jetzt beginnt die schönste Zeit vom ganzen Jahrhttp://www.macinacs.de/smile/freuu29x34.gif[/img]"]
    Gruß Hermann
    P.S. Zunahme vom Waagstock Heute zwei Pfund.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bienenhäusler () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Bei uns ist alles gelb vom Löwenzahn. Vor den Bienenstöcken duftet es herrlich nach Honig!! :)


    In ca. einer Woche legt dann der Raps los....



    Ich kann mich nicht beklagen! :lol:



    schöne Grüße aus dem Herzen BAYERNs

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen

  • Hallo zusammen,


    die heutige Durchsicht zeigte keine Schwarmneigung, bis auf ein, zwei Spielnaepfchen. Mich wundert das etwas, weil Patrick Johannes nicht so weit weg wohnt und bei 50 Prozent ja Schwarmneigung festgestellt hat. Hier steht der Raps und der Loewenzahn auch gut in Bluete und die Damen fliegen sehr fleissig ... , aber mit Schwaermen ist noch nichts los. Die Starken bekamen noch BR oder MW, damit sie noch etwas beschaeftigt sind, es war noch gut offene und verdeckelte Brut vorhanden.
    Was mich noch gewundert hat war, dass bei drei schwachen Voelker, die Anfang Maerz auf starke gesetzt wurden, Anfang April die Kiste voll war und die ehemals Starken schwach waren. Nur bei einem Elgonvolk blieb es wie es war!?
    Gruss Bulldog

  • Drohn ,


    nun verstehst du bestimmt auch besser das sich bei mir viele ??? in den grauen Zellen bilden wenn ich hier das hier gelesene mit dem was mein Pate ( leitet den lokalen Schaustand des Vereins und die Ausbildung der Anfänger) so sagt.

  • ...sich bei mir viele ??? in den grauen Zellen bilden ...


    Immer ein gutes Zeichen. Getreu dem Motto: Der Dumme ist sich sicher - der Gescheite voller Zweifel.


    Gruß
    Bernhard

  • Hallo Drohn,


    spätestens seit ich Ovid gelesen habe, liebe ich Metamorphosen.
    Und was wären wir ohne sie?

    Grüße an alle


    Michael




    -Das größte Geheimnis ist, ein Genie zu sein, aber niemand außer einem selbst weiß es-

    (Mark Twain) Donald Duck

  • Labitur occulte fallitque volatilis aetas.


    Ich muss dann mal weg...


    Zu den Bienen und nach den angepflegten Weiselzellen in meinem Anbrüter sehen...

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)