Bestäubung und Landwirte...puhh das war ein Tag

  • Hallo an alle die dies lesen,


    ich habe nun die letzten drei Tage versucht meine Bienen unterzubringen.....in der Obstblüte im Alten Land. Ich werde diese Erfahrung mal mitnehmen damit ich lernen kann und mir vielleicht ein Urteil bilden kann ob ich dies nochmal versuche oder nicht. Nachdem ich eine Vermitllungsseite gefunden hatte (gestern Abend) und dort eine Anzeige geschaltet hatte ging heute alles so schnell und unübersichtlich....nach etlichen Telefonaten und mehreren Absagen die ich erteilen musste hatte ich auch ein wenig die Übersicht verloren mit wem ich telefoniert hatte..... nun gut ich musste dann einem Absagen dem ich gesagt hatte das ich ihn Nachmittags nochmal anrufe . Ich halte was ich verspreche, angerufen und abgesagt da die Bienen vergeben sind.... sowas habe ich nicht erlebt...pampig und ungehalten mir gegenüber... dann einfach aufgelegt. Upssss ich kanns nicht ändern-sorry ich habe doch nur ein paar Völker. Na ja auf jedenfall bin ich nun einen Schritt vorwärts gegangen und übe nun den nächsten mal sehen was ich noch so alles lernen werde in diesem Jahr.....


    LG


    Chrischan

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • Welche Vermittlungsseite?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo !


    Interessant, soetwas gibt es hier zwar nicht aber:


    Mit was werden die Obstbäume behandelt ?
    Reine Apfelkultur ?


    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Apfelshampoo?

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Henry OVR genau Jork und nein Henry Apfelshampoo währe doch viel zu einfach ist ne Rat Vanille inklusive Moschuss Duftnote ... ;-)

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • Tja Preise lagen von 30-50€ je Volk

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • Kulturen sind Apfel und Kirsche

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • Hallo Bruennis !


    Danke für die Info,
    berichte doch bitte auch hier wie Deine Völker aus dem Obst zurückkommen.


    Gruß
    der Bienen
    Knecht

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo zusammen,


    lasst Euere Unerfahrenheit nicht ausnutzen!


    Realistische Gebote liegen dieses Jahr bei 70 bis 100 EUR pro Volk für 21 Tage, natürlich mit 4-6 Brutwaben und Königin aus 2011.
    Dazu kommt noch das km-Geld von 50-60 Cent je Fahrt-Kilometer (natürlich für 4 Strecken).
    Selbstverständlich werden die Völker von Hilfskräften abgeladen und auch wieder aufgeladen.
    Spritzmittel-Deklaration VORHER, Spritzen NACH Bienenflug und schriftliche Vereinbarung ist selbstverständlich.
    Gezahlt wird inzwischen bei Anlieferung, damit die "Schlauberger" sich nicht mehr drücken können.
    Manche meinen jedes Jahr "neue, unerfahrene" Imker zu finden.


    30 - 50 EUR gibt es für Völker mit 2-3 Brutwaben.


    Lasst Euch mit der Entscheidung Zeit. Besser keine Bestäubungsprämie, aber gesunde Völker, als das schnelle Geld und hinterher das grosse Gejammer.


    Die Obstblüte im "Alten Land" wird ab dem 20.04.2012 prognostiziert.


    Viel Glück wünscht Euch


    Petra

    - Ich benutze die Suchfunktion, bevor ich ein neues Thema eröffne! -

  • Hallo,


    habe meine Bienenvölker(6) auch bei einem Landwirt mit einer Obstplantage von ca. 15 ha stehen. Er würde aber nichts geben als Bestäubungsprämie da schon viele Imker in der nähe wären und meine Bienen eigentlich nicht bräuchte..Könnte ich ihn trotzdem nochmal fragen?


    Gruss
    Kevin