• Zurzeit habe ich meine 11 Bienenvölker zuhause auf dem eigenen Grundtück stehen. Das funktioniert auch gut, aber ich würde gerne ein paar Völker an externe Standorte bringen um auch noch andere Sorten bzw. Lagenhonige anbieten zu können. Ich habe bereits zwei sehr schöne und geeignete Standorte zur Auswahl auf denen ich problemlos Beuten aufstellen könnte und die auch sehr gut mit dem Auto erreichbar sind, das Problem für mich ist aber der Transport. Besitze nur eine sehr unpraktische Stufenhecklimousine ohne Anhängerkupplung. In den Kofferraum bekomm ich selbst 1-zarger kaum hinein, und im Innenraum auf der Rückbank ist auch eher ungünstig. Wie transportiert ihr eure Beuten zu den Außenständen?

  • Bei deiner Frage muss ich ein wenig schmunzeln, na im Kofferraum oder mit dem Anhänger und kurze Strecken mit der Sackkarre oder der Schubkarre.Sonst einen Transporter mieten.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Zurzeit habe ich meine 11 Bienenvölker zuhause auf dem eigenen Grundtück stehen. Das funktioniert auch gut, aber ich würde gerne ein paar Völker an externe Standorte bringen um auch noch andere Sorten bzw. Lagenhonige anbieten zu können. Ich habe bereits zwei sehr schöne und geeignete Standorte zur Auswahl auf denen ich problemlos Beuten aufstellen könnte und die auch sehr gut mit dem Auto erreichbar sind, das Problem für mich ist aber der Transport. Besitze nur eine sehr unpraktische Stufenhecklimousine ohne Anhängerkupplung. In den Kofferraum bekomm ich selbst 1-zarger kaum hinein, und im Innenraum auf der Rückbank ist auch eher ungünstig. Wie transportiert ihr eure Beuten zu den Außenständen?


    Vielleicht hast du in deiner Umbegung Bekannte, die wo dir ein passendes Auto + Anhänger kurzfristig leihen können?


    Zum Honigernten brauchst du aber auch wieder eine Transportmöglichkeit.


    Wir haben zu Hause einen Ford Galaxy (sieben Sitze), wo man die Sitze umklappen kann. Da passen leicht 6 Dadant Kästen rein.
    Da meine Kästen bis jetzt noch zu Hause stehen, brauche ich das Auto aber noch nicht.

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen

  • Hallo Bienenkönig75 (gibts auch einen richtigen Namen?)


    zwei Völker passen problemlos in ein Merzedes T-Modell, vielleicht würde es auch mit drei klappen. Wird aber immer lustig, wenn die Kisten nicht huntertprozentig dicht sind :). Ist aber nur eine Notlösung, man muss sich furchtbar verbiegen, bis die Kisten drin sind.
    Ansonsten nehm ich den Anhänger. Ich hatte ihn noch nie voll, es ist ein großer Anhänger.


    Gruß
    Werner

  • Hi
    Wie die anderen vor mir schon gesagt haben Anhängerkupplung anbauen lassen und Anhänger ausleihen oder kaufen :daumen:.
    Anderes Auto kaufen oder ausleihen .


    Mfg Sven

  • Hallo Kollege,
    für 2.ooo,- € bekommt man schon einen Opel Astra Kombi Bj 97 mit ca. 125.ooo,- km, Anhängerkupplung TÜV neu und Aussicht auf weitere 3oo.ooo km. In den Kofferraum passen ohne Probleme 2 3-Zarger, wenn es keine Segeberger sind. Rückbank umgeklappt nochmal 2, Beifahrersitz Einkaufskiste mit Handschuhen, Stockmeisel und Smoker. Die Gesichter an der Ampel, wenn ich im Vollschutz und mit Sleier und Hut hinterm Lenkrad sitze - unbezahlbar.
    Viele Grüße
    Wolfgang, Opelfan

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Na ja,
    iss halt so, wer kein Geld hat, muss nen Opel fahn.
    Viele Grüße
    Wolfgang, dessen erstes Auto ein Opel-GT war, übrigens für alte Imker nicht zu empfehlen, wegen der Gefahr der Porschzerrung und weil man nur über den Fahrersitz in den kleinen Kofferraum gelangt. Sicherlich genug Platz für zwei Zweizarger, nur müsste man sie beim einpacken erst mal trennen.

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Hallo, ich schwärme von meinem Hundefänger. Einmal Hundefänger- immer Hundefänger! Schau mal bei Fiesta Curier TD, bekommt man günstig. Verbrauch 6l und mit LKW Zulassung 100Euro Steuern. Geht doch!


    LG Stefan