Wohin mit der restlichen Oxalsäure ?

  • Hallo,


    wie lange kann man eigentlich die fertig angemischte Oxalsäure lagern? Kann man die nach einer Woche noch verwenden? oder muss man sich dann neue anmischen?


    MFG Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

    Die Natur päppelt keine Schwächlinge!

  • Hallo Thorsten,


    wenn du die Oxalsäure angemischt hast, kannst du sie noch ca. 3 - 4 Wochen verwenden.
    (Laut unserem Vereinsvorstand)



    schöne Grüße aus der Oberpfalz

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen

  • Im Beipackzettel vom Serumwerk steht übrigens nichts zur Haltbarkeit der fertigen Mischung.


    Aber es steht drin "...darf nicht in die Umwelt gelangen. Ein Eindringen ins Erdreich, in Gewässer und in die Kanalisation ist zu verhindern! Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel müssen unter Beachtung der Sondermüllvorschriften einer Sondermüllentsorgung zugeführt werden."


    Nur so... von wegen Rhabarber rhabarber...


    Ich geb meine an einen anderen Imker weiter, der noch was braucht...


    Gruß Jule

    Begeisterung ist der Schlüssel zum Tor der ungeahnten Möglichkeiten.

  • ...Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel müssen unter Beachtung der Sondermüllvorschriften einer Sondermüllentsorgung zugeführt werden."


    Hört, hört, wir kippen Sondermüll auf unsere Bienen...:roll:


    So ein Quatsch! Menschenarzneimittel gehören in den Restmüll.
    Da soll mir mal einer erklären, warum Tierarzneimittel "Sondermüll" sind...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hört, hört, wir kippen Sondermüll auf unsere Bienen...:roll:


    So ein Quatsch! Menschenarzneimittel gehören in den Restmüll.
    Da soll mir mal einer erklären, warum Tierarzneimittel "Sondermüll" sind...


    ganz deiner Meinung!


    Wenn man Oxalsäure in die Bienenkästen kippen darf, dann kann es ja nicht hochgiftig für die Umwelt sein.


    --> Oxalsäure verdünnen und weg damit!!:daumen:

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen

  • Wurde auch noch von Imkerkollegen um einen Teil meiner beiden übrig gebliebenen Komponenten gebeten. Vielleicht die beste Art und Weise das giftige Zeug zu entsorgen ?


    Moin Benjabien, das ist natürlich die beste "Entsorgung".:p_flower01:


    Ich mache OS-Behandlung mit meinen Resten auch bei einem "noch nicht"-Vereinskollegen...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Menschenarzneimittel gehören in den Restmüll.


    Wer hat dir denn das erzählt? Scherst du dich sowenig um unsere Umwelt? Übriggebliebene Medikamente, gleich welcher Art, sind immer in der Apotheke abzugeben.
    Wirfst du Batterien und Energiesparlampen auch in den Restmüll?


    Angemischte und übrige OS kommt bei mir in die Gefriertruhe und wird bei der nächsten Restentmilbung hergenommen. Nichtangemischte OS in der Originalverpackung kann man locker bis zur nächsten Saison aufheben.
    Verderblich wird die Mischung erst, wenn der Zucker dazukommt.


    VG
    Günter

  • Wer hat dir denn das erzählt? Scherst du dich sowenig um unsere Umwelt? Übriggebliebene Medikamente, gleich welcher Art, sind immer in der Apotheke abzugeben.


    Hallo Günter, träum weiter...
    Empfehlung sowohl von der Apotheke als auch vom Umweltamt: Medikamente in den Restmüll zur Verbrennung!


    Zitat

    Wirfst du Batterien und Energiesparlampen auch in den Restmüll?


    Die Frage ist mir zu dumm.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Günter, träum weiter...
    Empfehlung sowohl von der Apotheke als auch vom Umweltamt: Medikamente in den Restmüll zur Verbrennung


    Servus Hardy
    Medikamente sind Sondermüll und sollen auch so entsorgt werden.


    Zitat

    Die Frage ist mir zu dumm.


    Find ich nicht. Wenn jemand mit Medikamente unverantwortlich umgeht, wer weiß, was der sonst noch in der Restmülltonne entsorgt.


    VG
    Günter

  • Hallo Summsi,


    wegen der Energiesparlampen.


    Ein Bekannter arbeitet in einem größeren Laden in welchem regelmäßig kaputte Lampen anfallen. Auf seine Nachfrage beim zuständigen Entsorger sagte dieser: Können sie in den Restmüll werfen, kommt eh auf die Deponie:confused::evil:
    Gleiche Antwort bei Dämmmittel wie Glaswolle und auch Eternit. Wird letztlich auf der Deponie verbuddelt


    Ist aber OT hier


    Christian

  • Servus Hardy
    Medikamente sind Sondermüll und sollen auch so entsorgt werden.


    http://www.welt.de/gesundheit/…htig-entsorgt-werden.html
    Aber bitte vollständig lesen!


    Zitat

    Wenn jemand mit Medikamente unverantwortlich umgeht, wer weiß, was der sonst noch in der Restmülltonne entsorgt.


    Wer Tiere frißt, der frißt auch kleine Kinder...
    (Sorry, ist genauso unlogisch.)


    Zu Deiner Beruhigung: Restmüll wird bei uns verbrannt. Und was Apotheken so sammeln, wandert heutzutage auch in den Restmüll.


    Auch gelbe Säcke - vorher mühsam vom Restmüll getrennt - brennen hervorragend...


    Das ist die Realität.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.