Schwerlast oder Fliegengewicht?

  • Moin Imkers,


    des öfteren habe ich schon beobachtet, dass Bienen sehr dicke Pollenpakete
    an den Beinen haben und
    sie es schwer haben auf dem Flugbrett zu landen.
    Nun kann es sein, dass ich die Sache subjektiv sehe,
    ich bin ja keine Biene, noch nicht.(o;


    Meine Frage ist: "Sind diese Pollenpakete eine echte Last oder
    macht ihnen deren Gewicht nichts aus".


    Wer kann was dazu sagen?


    schön Tach
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • :lol: Juweliere vor...oder hat sonstwer Zugang zu einer Feinstwaage?
    Bitte mal vorm Flugloch herabgefallene Pollenhöschen einzeln wiegen und Gewicht hier mitteilen.
    Ich wette, so ein einzelner Pollenklumpen/halbe Ladung wiegt mehr als 30 Milligramm....


    Und ich denke, die versauen auch die Aerodynamik beim Fliegen - es sieht ja manchmal wirklich aus wie Albatros-Airlines beim Landen....
    Umso wichtiger sind anständige lange Anflugbretter.:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Wenn man mal so googlet, findet man Angaben zwischen 8 und 20 mg.


    Stimmt, der Nektar ist schwerer, aber eben auch schwerpunktmäßig besser untergebracht. Der Pollentransport ist sicherlich nicht umsonst über die Jahrmillionen an diesen Stellen gelandet :wink:

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von beetic () aus folgendem Grund: wichtig: "umsonst" fehlte

  • Wenn man mal so googlet, findet man Angaben zwischen 8 und 20 mg.


    Stimmt, der Nektar ist schwerer, aber eben auch schwerpunktmäßig besser untergebracht. Der Pollentransport ist sicherlich nicht über ide Jahrmillionen an diesen Stellen gelandet :wink:



    Leistung einer Biene


    Fluggeschwindigkeit und Transportleistung:
    26 - 30 km/h ( 180 - 250 Doppelflügelschläge / sek )
    Eine Biene fliegt in 2 Minuten ca. 1 km


    Die Flugzeit beträgt max. eine halbe Stunde


    1 Biene legt in ihrem Leben ca. 800 km zurücklegt.


    bis zu 60 mg Nektar je Sammelflug ( entspricht 75% des Körpergewichts )


    oder bis zu 4 Millionen Pollenkörner je Sammelflug



    http://www.wabenhaus.de/leistung-einer-biene.html