Bis wann noch Füttern....dieses Jahr ist irgendwie eigenartig oder???

  • Hallo ich habe eine Frage die vielleicht ein wenig Verwunderung erzeugt.... ich weiß bis wann ich einfüttern muss und bin eigentlich auch schon fertig ....aber wenn ich so einiges im Oktoberthread lese.... irgendwie ist dieses Jahr schon ein eigenartiges Jahr....ich hatte im September schon Völker die komplett aus dem Brutgeschehen raus sind , andere wiederum brüten jetzt noch und verzehren unmengen an Futter...., andere haben auch tatsächlich noch Drohnen(Königin da alles io ....)!?! Ist das normal??? Eigentlich sollten im moment alle Völker genügend Winterfutter bis letzte Woche erhalten haben ....ausser es gibt noch mal einen Schockmoment wie ich Ihn Anfang-Mitte September bei einigen feststellen musste ....wo alles eingefütterte irgendwie in Brut und Bausubstanz gegangen sein muss....(Jungvölker), hier wurde schnell noch nachgefüttert und nun scheint erstmal alles gut. Deshalb meine Frage bis wann könnte man notfalls noch nachfüttern ohne die eigentlich schon produzierten Winterbienen immens zu schwächen ? Fütterung würde dann mit Zucker 3:2 erfolgen.


    Danke für eure Antworten :-)

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • 2 meiner Völker haben auch noch Drohnen, lt. der Auskunft einer Erwerbsimkerin soll ich mir darüber keine Gedanken machen, manchmal nehmen sie welche mit über den Winter wenn sie ausreichend Futter haben

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho