Aus aktuellem Anlass: Standmeldungen beim Vet

  • Moin,


    wir diskutieren ja aus den verschiedensten Aspekten das Für und Wider einer offiziellen Anmeldung unserer Bienenstände. Wen es schon nicht überzeugt, dass die Meldung beim Vet schlicht vorgeschrieben ist, dann vielleicht ein neuer Aspekt, der sich gerade abzeichnet: Es könnte künftig im Zusammenhang mit etwaigen GVO-Abstandsregelungen darauf ankommen, für seine Stände einen Bestandsschutz argumenieren zu können. Im Sinne eines " Wer war zuerst da?". Da helfen offizielle Unterlagen dann ungemein.:wink:


    Und da das nur als Info und nicht zum Zerreden gedacht ist, mache ich nach diesem Hinweis geich mal dicht. Rückfragen gerne per PN.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter