EuGH-Urteil ist gesprochen!

  • Zitat

    haben er und der ihn unterstützende Verein "Mellifera e.V." Berufung gegen das Urteil eingelegt.


    .......da frage ich mich doch jetzt mal: Wo ist der DIB ; DBIB ?
    Was können wir machen?
    Wir sollten vielleicht auch aufhören uns hinter einer Maske zu verstecken.


    Grüße aus dem Norden
    Gandalf

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hallo !


    .......da frage ich mich doch jetzt mal: Wo ist der DIB ; DBIB ?
    Was können wir machen?
    Wir sollten vielleicht auch aufhören uns hinter einer Maske zu verstecken.


    Grüße aus dem Norden
    Gandalf


    Sicher verschrieben: .... hinter einem Maske ....


    Vorschläge .... ?


    GdBK

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.


  • Was können wir machen?


    Gute Frage, schließlich befinden wir uns in folgendem Spannungsfeld:


    Zitat


    Mitte März 2012 hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden, dass Imker selbst dafür sorgen müssen, dass keine gentechnisch veränderten Pollen in den Honig kommen.


    Zitat

    Dass Honig keine solchen Pollen enthalten darf, hatte zuvor der Europäische Gerichtshof verfügt.


    Da kommt Streß auf die Imkerschaft zu .....

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal gefährlich."

  • Sehr schade das die Politik hier nicht entscheidend einschreitet.


    Was ich mich frage wie bei den Import Honige gewährleistet werden kann dass diese GMO frei sind?
    Sind hier die Abfüller (Breitsamer und Co.) in der Pflicht oder muss hier gar kein Nachweis erbracht werden?


  • Sicher verschrieben: .... hinter einem Maske ....
    GdBK


    ........der Name ist Programm :cool: Wohl dem, der wie der Knecht zwischen den Zeilen zu lesen vermag.


    Gute Frage, schließlich befinden wir uns in folgendem Spannungsfeld:
    Da kommt Streß auf die Imkerschaft zu .....


    Einer weiß wie es geht:cool: http://www.cinerebelde.org/ers…ern-p-94.html?language=de


    Und für den Imker, der irgendwann nicht mehr weiter weiß.......ist eben irgendwann SENSE. Der hängt sein Hobby eben an den Nagel und betätigt sich anderweitig in der Landwirtschaft.


    Vielleicht kann man diese Beiden http://www.youtube.com/watch?v=qNVgXncwO_8 mal für einen kleinen "Workshop" auf einer Nichtwiese begeistern. Man sollte wie bei vielen Hobbys erst mal mit etwas einfachem/groben beginnen und letztendlich beim Halm zu landen :cool:


    Grüße aus dem Norden
    Gandalf

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hallo ihr Lieben,
    nur zur Info:
    Der DBIB steht mit Geld und ganz viel Manpower hinter der Klage und hat Thomas Radetzky am vergangenen Sonntag extra für seine bisherigen Verdienste ausgezeichnet.
    Wir haben am Wochenende spontan unter den anwesenden Imkern im Saal knapp 4000 Euro eingesammelt, die der Kriegskasse zugeführt werden.
    Auch der DIB war in Leipzig beim Gerichtstermin vertreten, durch die Person seines Präsidenten.
    Wie weit beim DIB die Unterstützung geht, weiß ich leider nicht, kann ja mal jemand nachfragen.
    Schaut mal hier:



    Diese Aussage sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
    Näheres unter: hier

    Grüße an alle


    Michael




    -Das größte Geheimnis ist, ein Genie zu sein, aber niemand außer einem selbst weiß es-

    (Mark Twain) Donald Duck

  • Moin Michael,


    nee, nicht auf der Zunge zergehen lassen. Den Urhebern gleich wieder ins Gesicht... Im übrigen klingt das nach der inzwischen zur Anschlussverwertung verfügbaren Happach-Kasan. Ob aber eine Große Koaltion da besser ist oder anders daneben...


    Vielleicht sollten wir hier mal das Konto für solche Kampfkasse veröffentlichen.


    Gruß Clas

    "Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

  • Es stammt aus dem Plädoyer des Anwalts der Gegenseite.
    Aber wer ihm dies da hinein geschrieben hat ....

    Grüße an alle


    Michael




    -Das größte Geheimnis ist, ein Genie zu sein, aber niemand außer einem selbst weiß es-

    (Mark Twain) Donald Duck