Zuckerwasser wurde schleimig

  • Hallo
    das Futter-Zucker-Wasser bei meinen Bienen wurde schleimig, das heisst es ist wie ein Film auf der Oberfläche entstanden.
    a) woher kommt das?
    b) ist es "ungesund"?


    vielen Dank für Feedbacks
    gruss
    Vincent

  • Hallo,


    das kommt durch sogenannte "wilde Hefen" oder auch Schleimhefen oder Kahmhefen zustande.
    Die sind bei der Weinbereitung gefürchtet, da sich eine "rotz"artige Konsistenz ausbildet oder eine Kahmschicht obenauf.
    Es ist aber eine alkoholische Gärung, die in Gang kommt. Das heißt, der Zuckergehalt nimmt ab, Alkohol entsteht zunehmend und Abbauprodukte, die für die Bienen nun nicht mehr als Futter geeignet sind.


    also weg damit.


    woher das kommt? Tja, eher bei dünner Zuckerlösung und bei warmen Temperaturen, nicht mehr frischer Lösung, zu großen Portionen oder auch vorgeimpftem Futtergeschirr, in dem es schon mal gegoren hat, und die nicht richtig sauber gemacht wurden. Die haben die Starterhefen gleich wieder mit an Bord.


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper