Ableger Entwicklung was denkt ihr ???

  • Hallo ich habe dieses Jahr wieder voll zu geschlagen und trotzig meiner Allergie entgegengewirkt....und habe drei Völker gekauft im April. Aus diesen habe ich im laufe der diesjährigen Zeit 14 Völker gemacht, die sich recht gut entwickelt haben, ausser bei den letzen 6 bin ich mir zur Zeit noch unsicher. Sie besetzten jetzt 5 Waben un 4 davon sind mit Brut versehen(DN) was denkt ihr, werden sich diese noch mit Futter bis September entwickeln das sie eine Segeberger füllen? Oder war dies vergebene Liebesmühe??? Bei einem habe ich heute eine gedeckelte WZ gesehen , läßt also auf stille Umweiselung schließen richtig?(junge Brut war vorhanden) Ich danke euch für eure zahlreichen Antworten und Hilfestellungen


    Liebe Grüße


    Chris

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

  • Bei ständiger Fütterung sollte es noch für eine 1-zargige Überwinterung reichen.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo


    sollte reichen


    wenn sie noch viel bauen müssen wird es ein bisschen eng
    dann würde ich jetzt schon den Umweisler auflösen und seine Brutwaben den anderen spenden. Direkte Nachbarn würden von den Bienen profitieren.


    Gruß Uwe

  • Hallo also um das Thema nochmals aufzugreifen sowas ist mir bisher noch nicht passiert..... ;-)
    ich habe nun alle Ableger sowie Völker aufgefüttert(alle um die 16 KG Zucker) der Rest sollte jetzt noch bis zum 15. September nach einschätzung des vorhandenen Futtervorrats erfolgen . Jetzt wollte ich erstmal noch die 2 Blockbehandlung mit Ameisensäure vornehmen.... Nun bei meiner gestrigen Nachschau stellte ich fest das eigentlich alle Ableger sich zwar wirklich prächtig entwickelt haben aber der Futtervorrat als äußerst gering einzustufen war(es sind wohl 2-3 komplette Waben vorhanden) obwohl auch 16 kG Zucker gefüttert wurden, der Rest muss in Brut umgewandelt worden sein und in die Energie des bauens gesteckt ......;-) also nochmal das ganze weiter füttern ....

    Biene-Buckfast ;Bienengiftallergiker-Rastklasse 4 ---Kann die Finger nicht von den Bienen lassen jetzt Dadant US 12 er Holz + Mini Plus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bruennis27 ()