Bienen unter der Beute + in der Varroawindel

  • Hallo zusammen,


    wollte schon länger fragen:
    warum sitzen einige Bienen immer unter der Beute (am Netz)?
    Und immer, wenn ich die Varroawindel rausziehe springen sie mich an.
     
    LG 123sonne

  • Hallo 123sonne,
    die kommen irgendwo vorne zwischen Aufstellungsort (also z.B. Palette o.Ä.)
    und Beutenboden nach unten.
    Kannste nur verhindern, wenn die Beute platt aufgestellt ist.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo 123sonne,


    wenn die Bienen auf der Windel sitzen kann es auch sein das im Gemüll noch Futterreste zu finden sind. Ist bei mir auch manchmal, ich reg mich aber nicht mehr darüber auf :wink:


    Grüße Alfons

  • hallo zusammen, habe heute die windel entfernt um zu sehen wie meine ameisensäurebehandlung angeschlagen hat und fand auf der windel ca. 10 tote bienen sowie ein paar lebende. Imker mit der dehner-beute mit gitterboden. Fliegen die bienen da zum sterben rein...? Habe mich etwas gewundert...

  • habe heute die windel entfernt um zu sehen wie meine ameisensäurebehandlung angeschlagen hat und fand auf der windel ca. 10 tote bienen sowie ein paar lebende.


    Leider keine Erklärung, aber bei einem Volk habe ich das gleiche Problem:
    ca. 100 haarlose (verätzte?) Bienen in der eigentlich bienendichten Schublade.
    Und das unerklärliche: eine Bienenmade inklusive aufsitzender Varroa ist auch dabei.
    Das Bodengitter ist aber i.o. - da konnte sie nicht durch.

    Mit freundlichen Grüßen -- Traugott Streicher