Nach dem Sommer

  • Guten Tag zusammen,
    zuvor ein paar Informationen: Ich habe 3 Völker in Seegebergerbeuten je 2 Zargen hoch - vorher 2 Brutzargen und 2 Honigzarfen und 2 Ableger dito auf 2 Zargen Seegeberger
    Ich bin zwar einige Jahre Imker, aber habe nun eine Frage:
    Letzte Woche habe ich meine Bienen abgeschleudert und nun habe ich die Zargen auf je 2 Stück verkleinert. Alle Beuten sind gut ausgefüllt und es war auch alles problemlos.
    Die letzten Tage war es nicht so sehr warm, aber angenehm. Gestern gegen Nachmittag wurde es ziemlich warm und schwül und die Bienen kamen aus dem Flugloch und besetzten ein Teil der Vorderwand der Beute.
    Gegen 18:00 fing der etwas stärkere Regen an. Ein Teil blieb draussen und hatte Probleme mit dem Regen. Bei zwei der etwas kühler stehenden Beuten
    passierte nichts.
    Habe ich zu wenig Platz für die Völker gegeben? Muss ich mehr Raum geben, aber ich denke 2 Zargen in der Höhe sind doch genug?! Was könnte ich falsch gemacht haben?
    Vielen Dank für jeden Hinweis!
    Michael

  • Hallo Michael,


    den Bienen war es einfach zu warm.
    Die gehen auch wieder rein.


    Bleib bei den 2 Zargen. Die Völker werden bald kleiner.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.