Einfüttern + Schwammtuch

  • Hallo Ihr Lieben,


    nun ist es auch bei mir soweit. Habe mein Wirtschaftsvolk abgeschleudert und möchte dies und meinen neu erworbenen Ableger füttern sowie mit AS behandeln.
    Kann ich gleichzeitig per Futtereimer füttern und mit Schwammtuch behandeln?
    Mir wurde gesagt, dass die Bienen dann eher die Säuredusche über sich ergehen lassen und nicht die Gefahr des Auszugs besteht....


    Oder sollte ich jetzt erst eine Stoßbehandlung (24 Std.) machen und dann einfüttern, danach Langzeit??


    Wie verfahrt ihr?
    Schon mal vielen Dank für die Antworten :)


    Carsten

  • Schwammtuch und Eimer geht nicht wegen des Raumes um den Eimer. Also erst mal anfüttern, dann Zarge und Eimer runter und behandeln. Und dann endgültig auffüttern.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder