2 Königinnen

  • Vor 3 Wochen haben wir ein Volk, das mehrere Wochen lang ohne Brut war, mit der Zeitungsmethode mit einem anderen vereinigt. Anfang letzter Woche haben wir die Zeitung entfernt, aber eine Beute (vom aufgesetzten Volk) mit ASG als Honigraum gelassen. Heute wollten wir nun schauen, ob wir etwas Honig zum Schleudern haben, und mussten voll Entsetzen feststellen, dass sowohl Eier als auch Larven als auch verdeckelte Brut im Honigraum vorhanden sind! Haben wir nun doch zwei Königinnen? Was tun???

  • Hallo sting,
    ein Volk, das über mehrere Wochen keine Brut hat, hat auch keine Königin, außer es sei Winter. Davon würde ich auch bei Deiner Beschreibung ausgehen. Das Volk kann aber Drohnenmütterchen ausbilden, Arbeiterinnen, die dann Eier legen, aber natürlich unbefruchtete, also nur Drohnen. Wenn das Volk mal in diesem "Programm" drin ist, kann man es auch nicht mehr mit einem anderen vereinigen, denn die Drohnenmütterchen dulden keine Königin. Am Brutbild kann man nun sehen, ob Königin gelegt hat, oder Arbeiterin. Wenn die Eier an die Zellwand gepappt sind oder sogar 2 oder 3 Eier in einer Zelle sind, dann sind Drohnenmütterchen am Werke. D.h., das Volk fegt man in 30-50m Entfernung vom Bienenstand ab. Die Arbeiterinnen betteln sich in andere Völker ein, die Drohnenmütterchen oder Afterweiseln sind aber durch die eiablage schwerer und fallen ins Gras, sie schaffen es nicht in andere Völker und das ist wichtig. Also schaue dringend nach, wie die Eier in den Zellen liegen und ob eine geschlossene Brutfläche da ist, oder nur hier und da mal Zellen belegt sind. Wenn meine Vermutung richtig ist, solltest Du das Volk runternehmen und abfegen, die "guten" Arbeiterinnen betteln sich ein.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Lieber Holmi!
    Also die Brut sieht aus wie von einer richtig guten Königin, gleichmäßig, von der Mitte ausgehend, zahlreich. Komisch, vielleicht haben wir nicht richtig aufgepasst und sie ist irgendwie oben gelandet. Ich glaub, ich mach das ASG einfach mal raus, oder?

  • Hallo sting,
    dann schau aber erst, ob unten auch frische Brut und Eier sind. Denn dann hast Du wirklich 2 Kö.´s drin.

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Hallo Sting,
    wenn Du zwei Völker mit der Zeitungspapiermethode vereinigst,
    nimmst nicht Du die Zeitung wieder heraus, sondern die Bienen erledigen das.
    Durch das Zerbröseln der Zeitung sollen die Bienen zueinander finden und somit die Vereinigung der Völker vollzogen werden.
    Wenn Du jetzt zwei Brutnester findest, ist die zugesetzte Königin immer noch oben und unten hast Du eine bei der Vereinigung schon vorhandene unbegattete und inzwischen in Eilage befindliche Königin gehabt oder es ist zwischenzeitlich eine zugeflogen,
    was bei weisellosen Völkern gelegentlich vorkommt.
    Aber statt jetzt honiggierig sich auf das Volk zu stürzen: mach doch einfach zwei Völker draus.
    Einfach einer Hälfte einen Boden und Deckel geben und seperat aufstellen.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.