Gesamttracht auf Dadant nur einmal abgeschleudert

  • Habe am 6.7. 11 meine gesamte Jahrestracht(dh. nur einmal geschleudert) abgeschleudet. Die Winterlinde war als letzte Massentracht schon verblüht.Hat alles gut funktioniert. 35 kg pro Volk auf Dadant. Bin zufrieden. Der Honig war auf 90 Prozent der Waben verdeckelt und nirgendswo kandiert. Wer hat ähnliche Erfahrungen?

  • @ anulutk:


    so wenig ist 35 kg auch wieder nicht. Viele Hobbyimker freuen sich, wenn sie so viel Honig haben.


    Ich imkere auch mit Dadant und habe bis jetzt 3 mal geschleudert. Im Durchschnitt habe ich bis jetzt 75 kg Honig pro Wirtschaftsvolk erhalten. Für mein erstes Imkerjahr kann sich das sehen lassen oder? :)

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen

  • Hallo,


    Praximedi, hattest Du denn keinen Raps dabei? Das wäre interessant zu wissen wegen dem Kandieren, denke ich.
    Meine Ernte der Dadantler kommt erst nächstes Jahr, weil`s einlogierte Schwärme oder Kunstschwärme sind. Einer bringt vielleicht noch zwei drei Waben, sonst bin ich froh, ausgebaute zu bekommen und untersetzen zu können statt Einfütterns.
    Da ich aber noch viel auszubauen habe im HR, geht hier Energie verloren, ein Volk ist bereits auf Naturbau, die anderen sollen folgen, das kostet auch Honig.


    Was mich interessiert ist: wird per se weniger gesammelt, wenn man auf gefüllte HR noch aufsetzt und zuwartet bis zur Kompletternte ohne zwischendurch abzunehmen?
    Das wäre vom Vorratsprinzip her logisch.
    Die genannten Zahlen oben scheinen das wieder zu geben, oder?


    Grüße


    Marion


    (der es nämlich gar nicht auf Großmengen ankommt :wink:)

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von beetic () aus folgendem Grund: rs


  • Was mich interessiert ist: wird per se weniger gesammelt, wenn man auf gefüllte HR noch aufsetzt und zuwartet bis zur Kompletternte ohne zwischendurch abzunehmen?


    So ist es.
    Bienen, die "merken", dass der Vorrat für den Winter reicht, werden faul...

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Habe am 6.7. 11 meine gesamte Jahrestracht(dh. nur einmal geschleudert) abgeschleudet. Die Winterlinde war als letzte Massentracht schon verblüht.Hat alles gut funktioniert. 35 kg pro Volk auf Dadant. Bin zufrieden. Der Honig war auf 90 Prozent der Waben verdeckelt und nirgendswo kandiert. Wer hat ähnliche Erfahrungen?


     
    Ich glaub der Lothar arbeitet ähnlich.
    Gruß Hermann

  • Hallo Waldundwiese,


    aber hat Bruder Adam nicht auch einfach immer nur aufgesetzt in Devon und trotzdem sehr gute Ernten bekommen?


    Oder liegt das nun wieder an der speziellen, kurzen Massenspättracht von Klee und Heide?


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Praximedi, hattest Du denn keinen Raps dabei?


     
    Hallo beetic,


    hatten hier keinen Raps, dafür Robinie um so mehr. Der Honig schleuderte sich sehr gut aus den Waben raus. Wassergehalt 17,2 Prozent. Bis jetzt ist noch nichts kandiert.
    Appropos Ausbeute: Bin froh, dass ich nicht mehr Honig hatte. Als Unternehmer und derzeit Häuslebauer bin ich happy, dass mich meine Familie überhaupt noch zu den Bienen lässt. Aber ohne den Immen ist man nur ein halber Mensch! Und: Ich hatte keinen Schwarm, das ist doch auch schon was.

  • Hallo,


    das mit der eher kleinen Ausbeute geht mir ähnlich. Ich würde gar nicht alles rauskitzeln wollen, was geht. Einfüttern erübrigt sich auch gern gleich mit. Andererseits würde ich auch ungern ein zugehonigtes Brutnest haben wollen.


    Dass Deine nicht geschwärmt sind, sprich eher gegen solche Erscheinungen, obwohl da noch viel mehr eine Rolle spielt.


    Oder Du hast es im Baustress gar nicht gemerkt :wink:


    Grüße


    Marion

    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  • Da meine Königinnen gezeichnet sind, kann ich sagen, dass keine "Alte" abgehauen ist. Muss aber sagen, dass ich zeitig Ableger gemacht habe. War auch jede Woche einmal am Stand.
    Ciao praximedi