Alles OK, oder doch nicht?

  • Hallo Zusammen,


    ich habe ein Volk, dass vor ein paar Wochen still umgeweiselt hat. ich habe bei einer Durchsicht vor zwei Wochen, als ich die Königin entnehmen wollte um sie zu ersetzen, eine geschlüpfte Weiselzelle und einige aufgebissene gefunden, aber keine Stifte. Heute, als habe ich festgestellt, dass Stifte und Maden vorhanden sind.


    Als ich etwas genauer hinsah fiel mir auf, dass in diversen Zellen die Stifte an der Wand klebten und in einigen wenigen auch mal zwei Stifte (auch an der Wand) vorhanden waren. Die Mehrzahl der Stifte (wohl so 80 bis 90%) stand aber wie gewohnt senkrecht am Zellenboden.


    Muss die neue Königin erst noch lernen wie es richtig geht, ist das Volk vielleicht Drohnenbrütig, oder ist da sonst etwas nicht in Ordnung?


    Viele Grüße
    Ulrich

  • N`Abend, Ulrich!


    Da das Gros der Stifte richtig steht und überwiegend auch die richtige Anzahl Stifte je Zelle da zu sein scheint, tippe ich ziemlich sicher auf eine übende Jungkönigin.
    Ist denn auch schon gedeckelte Brut da? Müsste ja rein rechnerische der Fall sein. Falls dem so ist dann ist da eine junge, (richtig) begattete Königin am Werk.


    Gruß
    Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • N`Abend, Ulrich!


    ...
    Ist denn auch schon gedeckelte Brut da? Müsste ja rein rechnerische der Fall sein. ...


    Hallo Patrick,


    derzeit ist noch keine (neue) gedeckelte Brut da, ich weiss auch nicht genau, wann die Königin geschlüpft ist, bzw. begattet wurde. Die geschlüpfte Zelle entdeckte ich am 30.6., da waren junge Maden (2-3 Tage alt) vorhanden, aber keine Stifte. In ein paar Tagen, wohl am nächsten Wochenende, kann dazu mehr sagen.


    In einem Brutableger hatte ich vor ein paar Wochen auch von einer "Anfängerin" mehrere Eier in einer Zelle, die klebten aber halt nicht an der Zellenwand. Kommt Zeit, kommt Rat.


    Viele Grüße
    Ulrich

  • ...
    Berichte einmal über das Ergebnis.


     
    So, als ich am Freitag nachgesehen habe, war alles so wie es sein soll, also hat die Königin nur noch "üben" müssen.


    Viele Grüße
    Ulrich