Rührer ,Spirale oder Flügel

  • Hallo, meine Frühtracht hat relativ schnell angefangen zu kandieren.Habe den Honig gestern dann mit der Rührspirale etwa 2x10 min gerührt.Da man doch noch die groben Kristalle auf der Zunge merkt,bei 34 Grad in den Wärmeschrank.Eben nochmals gerührt,aber immer noch merkliche Kristalle.
    Bekommt man das mit einem Flügelrührer besser hin?Will den Honig auch nicht zu lange erwärmen.


    grüße
    Landimker

  • Hallo Landimker,
    ich stand auch kürzlich vor der Entscheidung Flügel oder Spirale zu kaufen.
    Ich habe mich für die Flügel entschieden und bin mit dem "fein rühren" von Kristallen recht zufrieden.
    Aber: Ich finde die Flügel zerkratzen die Eimer !!! Und das ist ein echtes Problem.
    Da man ja an den Eimer-Wänden nun mal lang muß.
    Also ich überlege mir aus dem Grund jetzt doch noch die Spiralrührer zu kaufen.
    Nur so mal meine Meinung.
    Gruß Jungbiene

    Das genaue Gegenteil was allgemein geglaubt wird, ist meistens die Wahrheit. [Jean de la Bruyère]

  • Das mit dem Kratzen hatte mir anfangs auch gar nicht gefallen.
    Doch 8 mm V2A Stahl zu passendem Ring ( bei mir 100 ' Durchmesser ) gebogen , angeschweißt und alles ist gut.
    Die Industrie ist eben noch nicht so weit , wie man eigentlich erwarten sollte.


    Gruß hannes