Was ist hier zu tun?

  • Hallo,
    bei dem dicken eingefangenen Buckfastschwarm von letzter Woche Donnerstag zeigt sich fogendes Bild: es werden Bienen in zunehmendem Maße vor dem Flugloch beknabbert und in manchen Fällen sehr unsanft durch die Gegend gezerrt -weg vom Volk- und nicht zurückgelassen. Diese sterben dann bald und ich habe den Eindruck, dass sie abgestochen wurden.
    Das Bild gleicht dem von Storch beschriebenen von der Schwarzsucht, nur dass die beknabberten/weggezerrten Bienen einen gesunden Eindruck vermitteln und nicht kahl und dünnleibig sind.
    Es sind auch keine Räuber, es sind Buckies und das einzige Volk daneben ist Carnica.
    :confused:
    Kennt jem. dieses Bild und was ist nun ratsam?


    Danke schonmal

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Es kann sein, daß sie etwas sammel, das den anderen stinkt ...


    Abwandern kann da helfen, aber nur wenn die auf diese Quelle geprägten Sammler die Tracht am Zielort garantiert nicht finden.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Nun....


    Falschgold.....


    Bucki sein schließt das Räubern nicht aus......:lol:.


    Aber mach doch wie beim Gotlandversuch, oder wie bei "Mutter Natur".....


    Nichts!


    doc

    Schere das Schaf und töte den Bären. Nie umgekehrt!
    Mongolische Weisheit.

  • Hm, sie stehen auf unserem Balkon...
    Ich guck mal am 2. Stand ob ich da auch sowas beobachten kann.


    Henry : Hast du ne Idee was das fragliche Kräutlein sein könnte?


    Verstellen möchte ich sie nur ungern, sie stecken in einer Warré und beim Unterstellen einer 4. Zarge (die bauen wie die Weltmeister in 3 Zargen) ist schon ne Wabe abgerissen.


    Danke

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Talmi () aus folgendem Grund: mangel

  • ...Falschgold.....


    Ah, jemand der nachschaut :lol: ich bevorzuge "Herkunft unsicher" :wink:


    Zitat

    Bucki sein schließt das Räubern nicht aus.......


    Ist richtig aber die Räuber sind nicht die Nachbarn, die sind eben keine Buckies-das mein ich damit, so richtig Kämpfe gibbet auch nich.


    Zitat

    Aber mach doch wie beim Gotlandversuch, oder wie bei "Mutter Natur".....


    nicht der schlechteste Tip :daumen:


    Danke :p_flower01:

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Es kann sein, daß sie etwas sammel, das den anderen stinkt ...


    Abwandern kann da helfen, aber nur wenn die auf diese Quelle geprägten Sammler die Tracht am Zielort garantiert nicht finden.


    Ohhh Henry, die Antwort ist Preisverdächtig! :daumen: :wink: Der Drohn scheint in nicht vermutetem Maße zu wirken.


    rst

  • Sind es womöglich ganz dicke Brummer?
    Die Drohnenschlacht geht hier auch los.


     
    Nein, Drohnen sinds nicht, sie kamen schon ohne Männer.

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Hallo Talmi,
    Dein Schwarm hat zu wenig Raum und treibt die alten Flugbienen aus dem Stock.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Danke Lothar,
    habe schon am 29.06. ne Zarge druntergeschoben, seitdem ist da wieder Frieden, du scheinst da recht zu haben.
    Für Henrys Anamnese hätte gesprochen, dass manche der beknabberten den Knabbererinnen Futter gegeben haben und dann durchgelassen wurden. Sah anders aus als das Einbetteln fremder Bienen. Aber da sich mit dem zusätzlichen Raum das Verhalten geändert hat wirst du wohl richtig liegen.
    Nochmal "Danke" an alle!
    :p_flower01:

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho