Bienentaucher

  • Bienen sind manchmal echt abgefahren und tun Dinge, die einem in blankes Staunen versetzen.


    So gestern zwei Bienen, die auf Tauchfahrt gingen. Ich habe einem Volk, daß ich füttere und nutze dazu die Warré-Futterzarge. Die Bienen können von unten durch einen Schlitz nach oben in die Zarge steigen und hinter einer Plexiglasscheibe wieder runter zum Futter. Ich habe Wasser:Zucker 1:1 nachgefüllt, als zwei Bienen sich neugierig nach oben begaben. Durch die Scheibe ließen sie sich gut beobachten. Während andere Bienen gierig das Futter aufnahmen, liefen die zwei Bienen einfach unter die Wasseroberfläche. :confused:


    Die Bienen sind normalerweise leichter und schwimmen oben auf, wenn sie versehentlich reinfallen. Diese Bienen aber krallten sich fest und ich sah ihnen die Anstrengung an, mit der sie sich unter die Wasseroberfläche zogen. Unter Wasser spazierten sie dann herum! Verweilten an einer Stelle und stiegen dann beide an der Wand wieder heraus und wieder ab nach in den Stock. Abgefahren!


    Das habe ich noch nie gesehen. Nochmals, sie kamen aus dem Stock nach oben und spazierten schnurstracks unter Wasser. Sie tauchten.


    Hat jemand so etwas schon mal beobachtet?


    Freundliche Grüße
    Bernhard