Wabengrößen

  • Hallo Imkerinnen und Imker,
    ich glaube, irgenwo findet man das, was ich suche. Aber ich frage Euch, weil so richtig aus der Praxis ist es immer noch am Schönsten!


    Bitte schreibt mir mal die effektive Wabengröße der Rähmchen, die Ihr verwendet. Also Innenmaß Rähmchenhöhe mal Innenmaß Rähmchenbreite.


    Ich würde mich freuen, innerhalb weniger Tage hier an dieser Stelle Ergebnisse zu sehen.


    Danke
    Ralph

  • Verstehe Dein Anliegen nicht? Findet man doch in jedem Imkerbedarfskatalog und auf unzähligen Imker-Internet-Shop-Seiten wie z.B.:
     
    http://www.holtermann-shop.de/…ategory/mittelwaende.html


     
    Nö Günther, z.Bsp macht es einen Unterschied, ob Du beim 2/3 LS den modifizierten, dicken Oberträger hast, oder den dünnen. Sind schon einige cm2 Wabenfläche Unterschied. Das Thema hatten wir letztens, dass die Imkerbedarfshändler teilweise "ihre eigenen Größen" ordern, je nachdem sie welche Rähmchenform sie vetreiben.


    rst

  • Da hast Du sicherlich Recht. Du wirst aber wohl kaum auch alle "händler- bzw. herstellerspezifischen" Untergrößen des jeweiligen Maßes abfangen wollen?


    Zum Beispiel verstehe ich den ganzen zunehmenden Beutendrucheinander (DN 1.5, DN 0.5, DN flach, ZA-Dant, usw.) auf dem deutschen Markt nicht. Das ist für den Kunden ein absoluter Albtraum, zumal derzeit viele Beuten-/Rähmchen-/Mittelwandgrößen nicht lieferbar/vergriffen sind. Ich klinke mich da jetzt aus und kaufe das Zeug im angrenzenden Ausland, wo übereinstimmend und aus gutem Grund "Dadant Blatt" forciert wird.

  • Hallo Günther,
    da Dein Profil nichts dazu hergibt, meine Frage: In welchem angrenzenden Ausland wird "Dadant Blatt" forciert?
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • ... meine Frage: In welchem angrenzenden Ausland wird "Dadant Blatt" forciert? ...


    Meinen ersten Recherchen nach steht Dadant Blatt bei den einschlägigen Händlern in Benelux, Frankreich, Schweiz und Polen ganz vorn im Angebot.


    In Deutschland hingegen scheint außer Holtermann niemand "Dadant Blatt" zu kennen und dort steht es auch nur ganz hinten im Angebot.