AFB - neuer Sperrbezirk in Lauenburg

  • Moin,


    gerade haben wir eine aktuelle Verfügung für einen neuen Sperrbezirk im Raum Lauenburg in Schleswig-Holstein reinbekommen. Dieser erstreckt sich über die Stadt Lauenburg/Elbe sowie die Gemeinden Buchhorst, Krüzen, Lanze und
    Schnakenbek.


    Die Besitzer oder Betreuer von Bienenvölkern, deren Standort im Sperrbezirk liegt, haben unverzüglich – spätestens jedoch bis zum 24.06.2011 – ihre Bienenstände unter Angabe des aktuellen Standortes und der Anzahl der Bienenvölker beim Kreis Herzogtum Lauenburg, Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung, Schmilauer Str. 66, 23879 Mölln, (Tel.: 04542/82283-0; Fax: 04542/8228310; e-mail: veterinaerwesen@kreis-rz.de) anzuzeigen.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter