Teile vom Schwarm zieht in Ableger ein??

  • Hallo,


    Habe gester einen riesen Schwarm eingefangen. Wenn ich risig meine, sprech ich von geschätzen 4-5 kg. ( Ich hätte nicht gedacht das so viele Bienen in einen Bienenkorb passen, zumal immernoch viele drin sind) Ich konnte nur eine Schwarmtraube erkennen.


    Der Ausrangierte Farbeimer hätte die Schwarmtrau be nicht fassen können. Also hab ich einfach die Kiste uner den Schwarm gestellt und den Schwarm in die Kiste geschüttelt. Mittelwände rein, Kiste auf neuen Standort, ca 1m hinter der Schwarmtraube und 0,5m neben einen Ableger und einem kleinem Volk. Halbschatten.
    Als Kiste hatte ich 2 Zargen für je 9 Waaben DN.
    Zuerst wollten die Bienen nicht recht rein. Dann hab ich die Königgin an der Seitenwand der Kiste gesehen. Hab die Kö gefangen und von oben in die neue Kiste gegeben. Danach ging´s besser.
    Viele Bienen haben sich auch vor dem Ableger versammelt und sind dort hinein. Ich schätze mal so 1 Liter.
    Warum Machen die das ?? Der Ableger hätte eine Konigin haben müssen. Hab ich vorher aber noch nicht kontrolliert. Pollen hatten die gut eingetragen. Kontrolle wäre den Tag eigentlich gewesen.
    Noch etwas ist mir aufgefallen. Ich hatte auch etliche Bienen mit Pollenhößchen im Schwarm. Das hatte ich vorher noch nicht gehabt. Ist das normal?? Der schwarm hing erst 3 oder 4 Stunden.
    Auch heute sind noch viele Bienen am Ableger... haben die nicht mitbekommen das die nun ein neues Heim haben ?



    MFG Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Hallo,


    kleiner Nachtrag, gestern hatt es hier geschüttet und gehagelt. Daraufhin sind alle Bienen irgendwo rein, jedenfalls sind nun keine mehr draussen.
    Werde mal den Ableger durchsehen auf frische Brut und ggf erweitern.



    MFG Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Noch etwas ist mir aufgefallen. Ich hatte auch etliche Bienen mit Pollenhößchen im Schwarm. Das hatte ich vorher noch nicht gehabt. Ist das normal?? Der schwarm hing erst 3 oder 4 Stunden.


    Ja, das ist normal. Heimkommende Sammlerinnen, die in den Schwarmakt geraten, lassen sich teilweise vom Schwarmdusel "mitreißen" und fliegen vollgepackt mit.


    Robert

    Was auch immer geschieht: nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken! (E. Kästner)