Dunkle bekommen

  • Hallo alle,


    gestern habe ich 2 dunkle Kö bekommen und sie mit je drei Waben schlüpfender Brut meiner bunten Landrasse + Pollen + Honig eingewohnt. Da sie ja keine älteren Bienen haben, die Wache schieben können, hab ich fürs Erste das Flugloch ganz auf- und am Wandervorsatz das Flugbrett hochgeklappt (HBB) so dass sie Luft bekommen aber nicht beklaut werden können.
    Nun wüßte ich gern, wie lange ich das Brett zulassen sollte oder ob das geerell Unsinn war oder ob es eine angenehmere Lösung für die Mädels gibt :confused:
    Ich danke schon mal für Rat und Kritik.

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Verstehe ich das richtig, daß Du jetzt das Flugloch komplett dicht hast, dass keine Biene rein oder raus kann? Sicher keine gute Idee.


    Auf dem Lehrgang habe ich gelernt, dass man mit Schaumstoff das Flugloch bei Ablegern soweit einengen soll, dass nur eine Biene durchpasst, also auf ca. 1*1cm. Das kann dann eine einzige Biene als Fluglochwache kontrollieren. Das kann bis zum Herbst so bleiben.


    PS: Wenn ich hier so mitbekomme wer alles eine Dunkle hat, kommt ein wenig Neid auf... Ich hatte mich schon bevor ich meine Bienen bekommen habe irgendwie in die Dunkle verguckt.

  • ...dass nur eine Biene durchpasst, also auf ca. 1*1cm. Das kann dann eine einzige Biene als Fluglochwache kontrollieren...


    Auf den Waben, die die Dunklen bekommen haben war nicht eine einzige Biene. Es ist also noch niemand da, die den Job machen kann.

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Achso, Noch keiner da.
    Aber wer füttert dann die Majestät, denkt sich der Laie... Ich dachte es muss immer ein gewisser kleiner Hofstaat dabei sein. :confused:

  • Die Kö kamen mit je 5 Begleiterinnen und der Rest schlüpfte auch sofort und tuts immer noch :wink:

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Hast du die Brutwaben über ein bienendichtes Gitter, über ein Volk gesetzt? Wegen der Wärme! Im Prinzip ne gute Sache, habe es letztes Jahr auch gemacht. Flugloch 2 Tage zu, dann 3 Wochen minimal offen, d.h. 1-2 Bienen konnten durch.
    Woher hast du die Dunklen?

  • Hast du die Brutwaben über ein bienendichtes Gitter, über ein Volk gesetzt? Wegen der Wärme!


    Geht nicht, HBB. Zwei Tage zulassen reicht aus? Können die kleenen Jungbienen dann schon verteidigen?


    Zitat

    Woher hast du die Dunklen?


    Es sind Kampinoska, hab sie von SHiUZ aus Polen.

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Ich hab auch drei von der Sorte. Sitzen noch im Zusatzkäfig und sind von sterzelnden Bienen umzingelt. Wereden nächste Woche befreit und kommen dan hoffentlich bald begattet zurtück.

    Wo kämen wir den hin wenn jeder fragt wo kämen wir den hin und keiner geht um nachzusehen wo wir hinkämen

  • Hallo alle,


    gestern habe ich 2 dunkle Kö bekommen und sie mit je drei Waben schlüpfender Brut meiner bunten Landrasse + Pollen + Honig eingewohnt. [...]


    Auf den Waben, die die Dunklen bekommen haben war nicht eine einzige Biene. Es ist also noch niemand da, die den Job machen kann.


     
    Verstehe ich das richtig, dass du drei Brutwaben ohne Bienen in den Kasten hast und denn die Königin dazu?


    Darf ich mal von dir erfahren was das bringen soll?



    Grüße!
    Arnd

  • Hallo Arnd,
    Die Waben sollen mit schlüfender Brut sein. Dabei soll die Königinnenannahme sicher sein, da schlüpfende Bienen keine andere Mutter kennen. Die Wärme soll von dem Volk kommen auf dem Sie stehen.
    So die Theorie, ich die ich weder erfunden noch schon probiert habe.:wink:
    Grüße
    Thomas

  • Wenn man Dunkle Kö bei Carnica oder Buckfast einschmuggeln will ist die Methode mit dem Zusetzkäfig lt. Auskunft mehrerer Züchter mitnichten sicher, weil die Dunklen den anderen Rassen "zu wuselig" sind und häufiger abgestochen werden, deshalb die etwas rauhere Methode.

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho

  • Ich hab auch drei von der Sorte. Sitzen noch im Zusatzkäfig und sind von sterzelnden Bienen umzingelt. Wereden nächste Woche befreit und kommen dan hoffentlich bald begattet zurtück.


    Ich drück dir die Daumen!


    luxnigra :


    Danke dir!

    Dance like no one is watching, love like you'll never be hurt, sing like no one is listening and live like it's heaven on earth. Osho