Zwei Königinnen im ableger???

  • Hallo zusammen.


    Sah gerade in meinen Ableger der seit gestern bestiftet wird. Als ich gerade reinschaute stellte ich fest das es zwei Königinnen gibt. Was für Möglichkeiten außer Abdrücken könnt ihr mir denn empfehlen zu tun??? (schnell aus nem witschaftsvolk nen Ableger mit dieser Königin bilden???)


    Muss man sie in einem Käfig zusetzen wenn die Chance auf nen neuen Ableger besteht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von newbeekeeper () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Laß die Bienen selbst die bessere aus den beiden Königinnen aussuchen. Ein Volk oder Ableger mit Königin, die gerade angefangen hat zu legen, sollte man am besten bis zum Schlupf der ersten eigenen Nachkommen in Ruhe lassen.
    Gruß
    Heinrich

  • Nein, wird sie nicht, zwei Jungköniginnen nebeneinander geht nicht lange. Aber mitunter schützen die Bienen auch in Ablegern eine "Reserve-Königin" vor der zuerstgeschlüpften solange, bis sie sicher sind, dass diese aus "ihrer" Sicht i.O. ist. Beim Schwärmen ist das normal, die erstgeschlüpfte "tütet" und die jüngeren wissen dann, dass sie in ihren Zellen bleiben müssen, und müssen darauf hoffen, dass No. 1 die Begattung nicht überlebt oder sie danach bei genügend Bienen eine Chance als Nachschwarm bekommen.
    Gruß
    Heinrich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Melli-Baer () aus folgendem Grund: RS