Doppelmischer Rührfix

  • Ich habe bisher meinen Honig in 40 kg Eimer gelagert und auch in diesen Eimern gerührt.
    Ich habe eine Rührmaschine mit einem einfachen Rührflügel dran.
    Das ging bisher ganz gut. Aber jetzt nehme ich die 12 kg Eimer. Da der ja wesentlich leichter ist dreht sich der Eimer mit wenn ich den Honig darin rühren will.
    Das heißt, dass ich jemanden brauche der den Eimer unten festhält.
    Jetzt meine Frage an Euch. Bei dem Doppelmischer Rührfix laufen die Wellen gegeneinander.
    Dreht sich der Eimer dann auch mit. Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung.
    Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Gruß an alle
    Gudrun

  • ...Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung.
    Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen.


    Hallo Gudrun,


    mit dem "Doppelten" rühre ich immer.
    Dabei klemm ich den Eimer zwischen den Beinen fest.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Ich rühre auch 12kg Eimer mit einem einfachen Rührer.
    Dabei ist die Bohrmaschine mit dem Apirecord-Rührer in einem Bohrmaschinenständer eingespannt und rührt unbeaufsichtigt.
    Hat sich anfangs auch mitgedreht, der Eimer - aber:


    Lege einfach eine Antirutschmatte (für Teppiche, Schubladen usw.) unter und gut is'!


    Gruß,
    NewBees